15 GPA-DJP-Mitglieder in der Gewerkschaftsschule Wien

Für die im Herbst beginnende GWS in Wien haben sich 15 GPA-DJP-Mitglieder angemeldet. Hauptberufliche MitarbeiterInnen, BR-Mitglieder in den verschiedensten Funktionen und Mitglieder der GPA-DJP besuchen den zweijährigen Abendlehrgang des VÖGB. Zweimal pro Woche erörtern, bearbeiten und diskutieren sie mit ExpertInnen des ÖGB, der Gewerkschaften und der AK relevante Fragen der betrieblichen Praxis und gewerkschaftlichen Gesellschaftspolitik.

Gemeinsam mit der GPA-DJP-Wien vertreten durch die Regionalgeschäftsführerin Barbara Teiber und der Bildungsabteilung der GPA-DJP werden wir versuchen die KollegInnen bei ihrem Vorhaben opimal zu unterstützen. Mit der Leitung der GWS Wien Koll. Michael Meyer werden wir abklären, dass es im Rahmen einer Abendeinheit oder in der „aktuellen halben Stunde“ die Möglichkeit gibt, diese Unterstützung persönlich zu besprechen. Nach dem Start des Lehrgangs werden wir die TeilnehmerInnen hier im Blog vorstellen.

Ausbildungsziele:

  • Ihre Allgemeinbildung erweitern und größere Handlungsfähigkeit erlangen.
  • Ökonomische Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit erkennen und daraus praktisch umsetzbare Strategien ableiten können.
  • Über gute betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche, gesellschaftspolitische, arbeits- und sozialrechtliche Grundkenntnisse verfügen.
  • Solidarität wahrnehmen, nachvollziehen und dementsprechend handeln können.
  • Die gesellschaftlichen Aufgaben von Gewerkschaft im vollem Umfang erfassen und über zukünftig mögliche Entwicklungen Bescheid wissen.
  • Probleme im Betrieb besser analysieren und im Zusammenhang mit AK und ÖGB lösen können.
  • Klar für ArbeitnehmerInnenpositionen in der gesellschaftlichen Auseinandersetzung eintreten.
  • Durch umfassende Persönlichkeitsbildung mehr soziale Kompetenz bekommen.

—-

Links zur GWS:

VÖGB-Homepage – Gewerkschaftsschule
ÖGB-Homepage – Gewerkschaftsschule
AK-Oberösterreich – Gewerkschaftsschule

Artikel, die bereits im Blog dazu geschrieben wurden:

Gewerkschaftsschule Oberösterreich
Gewerkschaftsschule Burgenland
Wiener Gewerkschaftsschule
Gewerkschaftsschule Salzburg
Marktforschung Wiener Gewerkschaftsschule

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarAngebot und verschlagwortet mit , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

38 − 33 =