Über 40 KollegInnen bekamen das Refak-Zertifikat überreicht

Fotos von der Übergabe der Zertifikate

Am Donnerstag, den 11.9. 2008 konnte Ulrike Rabacher, die Leiterin der Refak, zahlreiche Ehrengäste darunter Vz. Präsidentin des ÖGB Roswitha Bachner zur Überreichnung der Lehrgangzertifikate an die AbsolventInnen, begrüßen.
2 Monate Ausbildungszeit investierten die KollegInnen in diese pädagogische Grundausbildung.

Die AbsolventInnen:
Rudolf Bauer, Manfred Baumberger, Maria-Anna Birngruber, Martin Bramato, Florian Czech, Leopold Forthofer, Beate Gotthartsleitner, Günther Gumpelmeier, Jürgen Handlbauer, Rudolf Haring, Manuela Hochmaier, Gerd Jung, Martina Jungert, Daniela Kaisz, Eveline Klausner, Richard Köhler, Roman Koller, Ernst Koschitz, Gerald Kreuzer, Rupert Langegger, Monika Lederer, Heidemarie Lentsch, Cristina Matura, Marion Mirtl, Robert Mohler, Alfred Navratil, Gertrude Ölmack, Maria Özelt, Kurt Pokorny, Andreas Pregl, Nicole Radel, Margit Rausch, Martin Reifecker, Eduard Schlaffer, Gernot Schlegl, Marian Sottovia, Thomas Steurer, Silvia Tauber, Erich Trimmel, Robert Winkelmayer.

Herzliche Gratulation!

Zu den weiteren Fotos kommt ihr, wenn ihr das Bild mit Ulrike Rabacher anklickt.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarDokumentation, Veranstaltung und verschlagwortet mit von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 2