Seminar Take care – Burnoutprävention

Werner Drizhal von der GPA-djp und Franz Xaver Wendler begrüssten die TeilnehmerInnen an einem herrrlichen, sonnigen Morgen im Seminarhotel Hirschwang von  der AK-NÖ. Neben der üblichen  Seminareröffnung wurden alle organisatorischen Angelegenheiten erledigt. Die SeminarteilnehmerInnen bekamen ein Buch zum Seminarthema, wo Natascha Wendt, Sekrtärin der GPA-djp-Wien Mitautorin ist.

  SeminarteilnehmerInnen  
Herzlichen Dank an Franz Xaver Wendler, der die Zusammenfassung der Seminarinhalte hergestellt hat.

Für das Büro zum Aktivieren und Mobilisieren: ubungen-furs-buro_aktivieren-und-mobilisieren
Für das Büro zum Dehnen und Entspannen: ubungen-furs-buro_dehnen-entspannen1
Bilder 1: ubungsbilder-1
Bilder 2: ubungsbilder-2
Flipchartprotokoll: take-care_flipchartdoku-1
Burnoutprävention: burnoutpravention_ideen-fur-den-betrieb

Informationen zum Buch von Wendt, Natascha
Stress- und Burn-out-Prävention im Betrieb
Handbuch für Führungskräfte, Betriebsräte und Arbeitsmediziner

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarAngebot und verschlagwortet mit , , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf „Elektromechaniker für Starkstrom“ in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte.
1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert.
2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung – Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

3 Gedanken zu „Seminar Take care – Burnoutprävention

  1. Das waren super Tage. Leider ist die Entspannung schon etwas verflogen.
    Das Seminar ist nur zu empfehlen.

  2. Ein Feedback zum Seminar, das mir zugesendet wurde.

    „Herzliche Gratulation zu diesem tollen Seminar und vielen Dank an den großartigen Seminarleiter, Herrn Franz Wendler. Wir haben sicher viel Wertvolles mit nach Hause genommen.

    Ich kann dieses Seminar nur weiterempfehlen.“

  3. …angenehme und bewegte Tage mit lieben KollegInnen und einem sehr netten uwie kompetenten Leiter in einer herrlichen Umgebung bei bester Verpflegung… eine echte Empfehlung für beanspruchte BetriebsrätInnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

48 − = 43