Workshop für Blog-UserInnen, die bereits mit Gewerkschafts- oder BR-Blogs arbeiten

In mehr als 20 Blogs der Gewerkschafts-Blogosphäre arbeiten wir als Betriebsräte und GewerkschafterInnen; teilweise schon mit mehreren Web2.0 – Diensten.
Mit dem BlogHandbuch steht für diese Arbeit ein laufend wachsendes Lexikon und Skriptum mit vielen praktischen Tipps zur Verfügung.

Während der konkreten Arbeit tauchen immer wieder Fragen auf. Wie geht das jetzt? Gibt es einfachere Methoden des Einfügens? Was ließe sich optimaler gestalten, was könnten wir noch machen?

Es braucht – trotz der einfachen Anwendbarkeit des Werkzeugs – ein wenig Erfahrung, bis man die diversen Tipps und Tricks kennt und sich automatisch angeeignet hat.

Praxis-Workshop: am eigenen Blog arbeiten
Deshalb veranstalten wir einen Workshop, wo erstens ganz praktisch und konkret am eigenen Blog gearbeitet wird. Ein Workshop-Tag, an dem Du viel in deinem Blog weiter bekommst.
Dabei steht zweitens Koll. Christian Voigt als Experte mit Rat und Tat, mit Anregungen und Feedback zur Verfügung.
Und drittens gibt es die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und über-die-Schulter-schauens, wie machen es die anderen bloggenden KollegInnen.

Termin : 12. (Beginn: 16:00 Uhr) – 13. Februar 2009 (Ende: 12:00 Uhr)
Ort: Karl Weigl Bildungshaus, A-2340 Mödling, Brühler Straße 73, EDV-Schulungsraum
Max. TeilnehmerInnenanzahl: 10 KollegInnen
Trainer: Christian Voigt, Experte für Weblogs und Soziologe

Ziele des Workshops:

  • Die Blog-UserInnen haben untereinander ihre Erfahrungen aus der Blogosphäre ausgetauscht.
  • Sie haben ihr „Handwerkszeug“ als BloggerInnen erweitert und ihre Sicherheit im Umgang gefestigt.
  • Ihre Blogs sind inhaltlich und technisch erweitert und optimiert.
  • Sie kennen das Bloghandbuch der GPA-djp und haben Erweiterungsideen vorgeschlagen.

Zielgruppe:
Für hauptberuflich Beschäftigte des ÖGB (GPA-djp-Mitglieder) und Betriebsratsmitglieder, die in der GPA-djp Mitglied sind, und gleichzeitig als Blog-UserInnen mit Gewerkschafts- und/oder BR-Blogs arbeiten.

Anmeldung:
Per E-Mail an karin.oelzant@gpa-djp.at . Bei der Anmeldung per E-Mail benötigen wir Seminartitel, Vor- und Nachname, GPA-DJP-Mitgliedsnummer, Wohnadresse, Betrieb mit Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Nächtigungswunsch (Tag der ersten Nächtigung und letzte Nächtigung).

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarAngebot und verschlagwortet mit , , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Ein Gedanke zu „Workshop für Blog-UserInnen, die bereits mit Gewerkschafts- oder BR-Blogs arbeiten

  1. Pingback: Seminare zum Thema “BLOG” « E+E Elektronik Betriebsrat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

21 + = 31