GPA-djp-Kärnten: Grundkurs – Sie sind neu im Betriebsrat?

Wir geben Ihnen das Rüstzeug, Ihre Aufgaben kompetent zu meistern.

Termin 1:
Montag, 23. März 2009, 9:00 Uhr bis  Freitag, 27. März 2009, nach dem Mittagessen
Anmeldeschluss:  Freitag, 6.März 2009 (max. 20 TN)

Termin 2:
Montag, 19. Oktober 2009, 9:00 Uhr bis  Freitag, 23. Oktober 2009, nach dem Mittagessen
Anmeldeschluss:  Freitag, 2.Oktober 2009 (max. 20 TN)

Ort: 
9074 Keutschach, Plescherken 5, Tel.: (04273) 2375 DW 504, Fax: DW 16
Internet: www.hafnersee.at

Anmeldung: 
GPA-DJP Kärnten, Tel: 05 0301-25 436, Fax: 05 0301-25 999
Email: kaernten@gpa-djp.at

Zielgruppe: 
Betriebsratsmitglieder aus Kärnten, die noch keinen Grundkurs besucht haben.


Sie kennen: 

  • Ihre Aufgaben und Ihre Rechte
  • Die wichtigsten Arbeitsrechtlichen Bestimmungen
  • Die Gewerkschaft GPA-djp und unsere ExpertInnen

Inhalte: 

  • Warum Betriebsrat
  • Gesetze – Kollektivvertrag – Betriebsvereinbarungen: was gilt und was steht drin
  • Handlungsmöglichkeiten
  • Wer hilft wie 

Freistellung: 
Drei Wochen Bildungsfreistellung
www.betriebsraete.at (Menü: Betriebsrat  Hilfsmittel  Formulare  M1)

Kosten: 
Die Seminar-, Aufenthalts-, Verpflegungs- sowie Fahrtkosten für eine Hin- und Rück-fahrt werden von uns übernommen. Im Falle einer Zimmerstornierung behalten wir uns aber eine Rückverrechnung der entstandenen Kosten vor.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarAngebot und verschlagwortet mit von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf „Elektromechaniker für Starkstrom“ in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte.
1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert.
2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung – Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

68 − = 62