GPA-djp-Wien: Grundkurse für BR-Mitglieder

Wer eine verantwortungsvolle Aufgabe im Berufsleben übernimmt, bereitet sich darauf gründlich vor und qualifiziert sich entsprechend. Wer sich auf einen schwierigen Weg begibt, prüft sich und seine Ausrüstung. Für die Tätigkeit als Betriebsratsmitglied gelten meist andere zeitliche Bedingungen.
Wenn Sie sich nun umsehen, wie Sie Ihr Recht auf Bildungsfreistellung nutzen können, um sich für Ihre neue Tätigkeit und in Ihrer neuen Rolle zu qualifizieren, sind Sie bereits gewählt und haben Ihre ersten Schritte als Betriebsratsmitglied gesetzt.

Termine:
Bei den Wochenkursen ist jeweils Anreise bis 17:00 und Start des Kurses um 18:00. Am Freitag endet der Kurs mit dem Mittagessen.

22. bis 27. März 2009 , Hotel Nationalpark, Illmitz
19. bis 24. April 2009, Hotel Nationalpark, Illmitz
24. bis 29. Mai 2009, Hotel Nationalpark, Illmitz
20. bis 25. September 2009, Hotel Nationalpark, Illmitz
11. bis 16. Oktober 2009, Hotel Nationalpark, Illmitz
15. bis 20. November 2009, Hotel Nationalpark, Illmitz
29. 11. bis 4. Dezember 2009, Hotel Nationalpark, Illmitz

Der Grundkurs wird jeweils im Frühjahr und im Herbst als zweimoduliges Seminar angeboten.

Frühjahr 2009:
Modul 1: 6. bis 8. April 2009, Hotel Nationalpark, Illmitz
Modul 2: 4. bis 6. Mai 2009, Hotel Nationalpark, Illmitz

Herbst 2009:
Modul 1: 28. – 30. September 2009, Hotel Nationalpark, Illmitz
Modul 2: 19. – 21. Oktober 2009, Hotel Nationalpark, Illmitz

Zielgruppe:
Betriebsratsmitglieder der Region Wien, die noch keinen Grundkurs besucht haben. ReferentInnen:
RegionalsekretärInnen der GPA-djp Wien

Anmeldung:
GPA-djp Wien, Alfred-Dallinger Platz 1, 1034 Wien, Nicole Edler
Telefon 05 0301-21288, Fax (01) 310 00 47, E-Mail: nicole.edler@gpa-djp.at

Zielsetzung:
Zusammen mit KollegInnen aus anderen Betriebsratskörperschaften, die sich, so wie Sie, auf den Weg als Betriebsratsmitglied gemacht haben, wollen wir Möglichkeiten des Handelns und der Zusammenarbeit im Betriebsrat und mit den Sie betreuenden MitarbeiterInnen in der GPA-djp erarbeiten. Wir wollen einen soliden Grundstein für eine gute Partnerschaft legen: für Ihre systematische Qualifikation als Betriebsratsmitglied und für die laufende Kooperation zwischen betrieblicher und überbetrieblicher Interessenwahrnehmung.

Inhalte:

  • Sich mit der neuen – an Herausforderungen reichen Rolle – als Betriebsratsmitglied auseinander setzen,
  • die Angestelltengewerkschaft GPA-djp als starke Partnerin für die Betriebsratstätigkeit und für die Qualifizierung kennen lernen;
  • Entwicklung der persönlichen, sozialen und rechtlichen Kompetenz der Betriebsratsmitglieder erproben;
  • Üben von Handlungswissen auf der Basis eigener betriebsrätlicher Erfahrung und Beispiele;
  • Erweiterung der Möglichkeiten betrieblicher und überbetrieblicher Vertretung von Belegschaftsinteressen
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarAngebot und verschlagwortet mit , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf „Elektromechaniker für Starkstrom“ in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte.
1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert.
2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung – Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 3 = 3