Spezielle VÖGB-Seminarangebote für Frauen in BR-Teams

Der VÖGB veranstaltet für die Zielgruppe Frauen in BR-Körperschaften eigene Seminare. Die Förderung zur Gleichstellung von Männern und Frauen auch in BR-Körperschaften ist uns ein wichtiges Anliegen, deshalb bewerben wir diese Seminare ganz speziell in unserem Blog. Eine eigene Aussendung wird die Kolleginnen zusätzlich zur Seminarteilnahme auffordern.

Hier gibt es eine Gesamtübersicht der Seminare zum Downloaden – frauenseminare-ab-april-2009 – die einzelnen Seminare sind unten im Blog aufgeführt.

ARBEITS- UND SOZIALRECHT AUS  FRAUENSICHT
Rechtslagen und Auswirkungen auf Frauen und Männer

Seminarziele:

  • Wissen, wie sich unsere Gesetze auf Männer und Frauen auswirken
  • Informationen über die wichtigsten Rechtslagen aus der Frauenperspektive erhalten

Ort/Termin:
Seminarzentrum Strudlhof, Wien
19.10.2009 bis 21.10.2009

Weitere Informationen und zur Anmeldung zum Seminar

FRAU SEIN IM BETRIEBSRATSTEAM
Strategien zur erfolgreichen Teamarbeit

Seminarziele:

  • Die eigenen Teamrolle reflektieren und stärken
  • Techniken der Intervention erproben
  • Aktiv werden und sich durchsetzen können
  • Neue Wege für die Betriebsratsarbeit im Team erkennen

ReferentIn:
Sandra Steiner, Betriebsrätin, Lebens- und Sozialberaterin, GPA-djp Funktionärin
Ort/Termin:
Seminar-Park-Hotel Hirschwang, NÖ
16.9.2009 bis 18.9.2009

Weitere Informationen und zur Anmeldung zum Seminar

STIMMTRAINING FÜR FRAUEN
Steigerung der kommunikativen Kompetenz

Seminarziele:

  • Gesunde Atem- und Stimmführung wiederentdecken
  • Etwaige ungünstige Stimm-Muster erkennen und abbauen
  • Stimmliche Entfaltungsmöglichkeiten erfahren
  • Mann-Frau-Kommunikation

Ort/Termin:
Karl-Weigl-Bildungshaus, Mödling, NÖ
7.5.2009 bis 8.5.2009

Weitere Informationen und zur Anmeldung zum Seminar

UMGANG MIT SCHWIERIGEN MENSCHEN
Der Weg zwischen Miteinander und Selbstbehauptung

Seminarziele:

  • Erkenntnis, welche Menschen für mich schwierig sind und weshalb
  • Sich selbst behaupten können und Grenzen setzen
  •  Strategien der Deeskalation

Ort/Termin:
Karl-Weigl-Bildungshaus, Mödling, NÖ
11.11.2009 bis 13.11.2009

Weitere Informationen und zur Anmeldung zum Seminar

SELBSTVERTEIDIGUNG UND KOMMUNIKATION
Kraftfeld Körper

Seminarziele:

  • Äußere Rahmenbedingungen erkennen
  • Energien freisetzen und Ängste abbauen
  • Den Überblick bewahren
  • Koordination von Bewegungen und reflexartige Reaktion beherrschen

Ort/Termin:
AK-Bildungshaus Jägermayrhof, Linz, OÖ
24.9.2009 bis 25.9.2009

Weitere Informationen und zur Anmeldung zum Seminar

ZIELE FINDEN, CHANCEN NUTZEN
Selbstanalyse und Zielarbeit

Seminarziele:

  • Durch Selbstanalyse eigene Ressourcen und Fähigkeiten erkennen
  • Eigene Zielstrategien erarbeiten und dabei Netzwerke nutzen
  • Grenzen setzen und Balance finden

ReferentIn:
Sandra Steiner, Betriebsrätin, Lebens- und Sozialberaterin, GPA-djp Funktionärin
Ort/Termin:
Josef Brunauer Tagungs- und Stadthotel, Salzburg,
23.11.2009 bis 25.11.2009

Weitere Informationen und zur Anmeldung zum Seminar

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarAngebot und verschlagwortet mit , , , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 4 = 5