Seminar – Neueste arbeitsrechtliche Entwicklungen

Die Kenntnis des Arbeitsrechts zählt zu den grundsätzlichen Werkzeugen für Betriebsratsmitglieder und GewerkschaftsfunktionärInnen. Einmal erworbenes Wissen – angereichert um die tägliche Erfahrung des Lehrmeisters Alltag – verliert an Wert, wenn aktuelle Änderungen nicht angeeignet werden.

Wann: 24. bis 25. September 2009 (Start 09:30 – Ende: 12:00)
Wo: Hotel Mercure, 1060 Wien, Matrosengasse 6-8

Referent: a.o. Univ.-Prof. DDr. Günther Löschnigg (Inst. für Arbeits- und Sozialrecht, Karl-Franzens-Universität Graz)

 

Zielsetzungen:
Im Seminar sollen die Vermittlung und Erläuterung aktueller Judikatur und Gesetze die persönlichen Kenntnisse des Arbeits- und Sozialrechtes erweitern und aktualisieren.

Inhalte:
Neuerungen in Judikatur und Gesetzgebung

Methoden:
Vortrag – Diskussion 

Zielgruppe:
Betriebsratsmitglieder und FunktionärInnen der GPA-DJP

Anmeldung:
Per E-Mail an karin.oelzant@gpa-djp.at  . Bei der Anmeldung per E-Mail benötigen wir Seminartitel, Vor- und Nachname, GPA-DJP-Mitgliedsnummer, Wohnadresse, Betrieb mit Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Nächtigungswunsch (Tag der ersten Nächtigung und letzte Nächtigung).
AUSGEBUCHT

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarAngebot und verschlagwortet mit , , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

2 Gedanken zu „Seminar – Neueste arbeitsrechtliche Entwicklungen

  1. Werte Kolleginnen und Kollegen der AK-Bildungsabteilung,

    Ich würde gerne am Seminar – Neueste arbeitsrechtliche Entwicklungen teilnehmen, würde aber Linz als Seminarort vorziehen.

    Warum wird dieses Seminar nicht auch in Linz angeboten ?

    Die Tatsache, dass das Seminar ausgebucht ist, zeigt doch vom hohen Interesse an dieser Bildungsveranstaltung.

    Glück auf !
    Rudolf

  2. Hallo Rudolf!

    Erstmals vielen Dank für dein Interesse an unserer Bildungsarbeit. Da bei uns öfters Seminare ausgebucht sind, nehmen wir KollegInnen, die eine Absage bekamen auf eine Warteliste. Sie bekommen vor der Durchführung des nächsten Seminars eine „Spezialeinladung“ vor dem offiziellen Ausschreibungsbeginn. Ich werde diesbezüglich mit meiner Kollegin sprechen, um das für dich abzuklären.
    Bezüglich des Seminarortes bieten wir all jenen, die keine zeitlich günstigen und zumutbaren Anreisemöglichkeiten an den Seminartagen haben, eine Anreise am Vortag an und die GPA-djp übernimmt die Quartierkosten. Es gibt auch Seminarangebote in den Bundesländern veranstaltet sowohl von den Regionen als auch von der Zentrale in der GPA-djp.
    Beste Grüße!
    Werner Drizhal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

60 − 57 =