Die ÖGB-Kartenstelle als Serviceeinrichtung für BR-Innen

ÖGB-Kartenstelle, 1010 Wien, Laurenzerberg 2

Das umfangreiche Angebot der Kartenstelle wird im Monatsmagazin „cult&card“ präsentiert, die auf der Website des ÖGB  abrufbar ist. Die Zeitschrift wird auf Wunsch gratis zugesendet.

Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch 9 bis 16 Uhr, Dienstag und Donnerstag 9 bis 18 Uhr, Freitag 9 bis 13 Uhr.(Eingang Fleischmarkt 19, Postpassage)
Telefonnummer: 01/534 44-302, 322, 338, 382, 384 E-Mail: ticketservice@oegb.at Für den vergünstigten Ticketbezug ist die Mitgliedschaft zu einer Gewerkschaft Voraussetzung.

„ENERGIA – die neue Show von Holiday on Ice – dynamisch und energiegeladen!“

Die Relativitätstheorie von Albert Einstein wird hier für Jung und Alt zum unterhaltsamen Thema mit Zeitgeist.

Energia begeistert die Sinne – mit herausragendem Eiskunstlauf, faszinierenden Kostümen, Soundeffekten und einem außergewöhnlichen Bühnenbild. Mal verspielt, dann wieder sensibel oder humorvoll nimmt sie das Publikum in Lichtgeschwindigkeit mit auf eine futuristische Reise durch Zeit und Raum, Licht und Energie.

ENERGIA – Komm´ ins (T)raumschiff-Wiener Stadthalle

6. bis 17. Jänner 2010
Ermäßigte Karten zum Preis von 20,70 bis 40,50€
Kinder 50 % des Bruttopreises

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Veranstaltung von Werner Drizhal. Permanenter Link des Eintrags.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

56 − 53 =