Infotage zur Pensionsversicherung im Frühjahr 2010

Die Pensionsversicherungsanstalt ist in Österreich der größte Sozialversicherungsträger und betreut mehr als 4.330.000 Versicherte und PensionistInnen aus dem Bereich der unselbstständig Erwerbstätigen.

Termin 1
Wann:
Montag, 18.01.2010 (09:30 bis 17:00)
Ort: Bildungszentrum der AK Wien 1040 Wien, Theresianumgasse 16-18 im 2. Stock Raum 22A
Max. TeilnehmerInnenanzahl: 20 KollegInnen
AUSGEBUCHT

Termin 2
Wann:
7.06.2010 (09:30 bis 17:00)
Ort: Bildungszentgrum der AK Wien 1040 Wien, Theresianumgasse 16-18

Max. TeilnehmerInnenanzahl: 20 KollegInnen
 

Ziele:

  • Die TeilnehmerInnen haben einen Überblick über die Leistungen der Pensionsversicherung.
  • Sie wissen in welchen Lebenssituationen die Sozialversicherung Hilfestellung anbieten kann.
  • Die TeilnehmerInnen haben eine grobe Übersicht über die Zusammensetzung von Leistungen bei der Pensionsberechnung.

Inhalte:

  • Die Leistungen der Pensionsversicherung;
  • Die Arten der finanziellen Absicherung und Hilfestellungen durch die Pensionsversicherung bei den “Gefahren” des Lebens von der Geburt bis zum Tod;
  • Ein Überblick über die generelle Zusammensetzung von Leistungen bei der Pensionsberechnung;
  • Was ist ein Pensionskonto?

Zielgruppe:

BR-Mitglieder, die Mitglied der GPA-DJP sind und  sich einen ersten Überblick über die Pensionsversicherung verschaffen wollen.

Anmeldungen zum Seminar
Per E-Mail an karin.oelzant@gpa-djp.at . Bei der Anmeldung per E-Mail benötigen wir Seminartitel, Vor- und Nachname, GPA-DJP-Mitgliedsnummer, Wohnadresse, Betrieb mit Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Nächtigungswunsch (Tag der ersten Nächtigung und letzte Nächtigung).

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

51 − = 49