GPA-djp Veranstaltung: ‘web2.0′ und ‘Soziale Medien’ – eine Orientierung

Was geht uns dieser strukturelle Wandel im WWW an?

Termin: 6. und 7. Mai 2010 (Start am 6.5. um 10:00 Uhr und Ende am 7.5.  um 12:30 Uhr)
Ort: GPA-djp-Zentrale, 1030 Wien, Alfred-Dallinger-Platz 1, vista 3
Anmeldung: Per E-Mail an karin.oelzant@gpa-djp.at . Bei der Anmeldung per E-Mail benötigen wir Seminartitel, Vor- und Nachname, GPA-DJP-Mitgliedsnummer, Wohnadresse, Betrieb mit Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Bei Anmeldung ersuchen wir euch uns für Donnerstag und Freitag Vormittag den jeweiligen Workshop zu nennen, indem ihr mitarbeiten wollt.
Unterkunft: Für BR-Mitglieder und hauptberuflich Beschäftigte, die Mitglied der GPA-djp sind, organisieren wir von Donnerstag auf Freitag bei Bedarf (weite Anreise) ein Quartier.
Weitere  Informationen  zur Veranstaltung findet ihr unter dem obigen Link oder unter dieser Webadresse: http://blog.gpa-djp.at/socialmedia/


Donnerstag, 6. Mai 2010

10.00 Workshop Session I

•Bloggende Betriebsräte berichten von ihren Erfahrungen
•Streik – Aktionen – Kampagnen und das social web
•Social web für unser Wissensmanagement, Partizipation und Organisationsentwicklung
12.00 Mittagsbuffet

13.30 Vorträge
•‘Was bedeutet web2.0, was social media? … und was nicht.
… gesellschaftlich, für die Arbeitswelt, die Gewerkschaften?
Hans Christian Voigt
•Wie nutzen Arbeitnehmer und wie die Arbeitgeber das web2.0?
… eine Kartografie des Interessenskonflikts in der deutschen Onlinewelt.
Andreas Skowronek
•Kommunikation ist Identität!
… Verbindung halten in 25 Jahren ständigen Medienwandels.
Andrea Maria Dusl
•Öffentlichkeitsarbeit in Zeiten des web2.0
… die Herausforderung für politische Organisationen.
Helmuth Bronnenmayer
•Geschichte, Gegenwart und Zukunft der GPA-djp im web2.0
… von den ersten BR-Blogs bis zu den Plänen für die nächste Zukunft.
Werner Drizhal und Thomas Kreiml
17.00 Abendbuffet

18.00 Podiumsdiskussion

•Wolfgang Katzian
•Harald Katzmair
•Daniela Zimmer
•Gerhard Bröthaler
•Franz Georg Brantner
Moderation: Katharina Klee

Freitag, 7. Mai 2010

9.00   Eröffnung des zweiten Tages

9.30   Workshop Sessions II

•Eine ’social media’ Einführung in Facebook, Blogs, Youtube etc.
•PR, Öffentlichkeitsarbeit, Homepage in web2.0 Zeiten
•Gläserne Belegschaft, ArbeitnehmerInnen und BR im Internet
12.00 Abschluss

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Veranstaltung und verschlagwortet mit , , , , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + = 14