„Überblick über Arbeitsbedingungen in Österreich“

(BMASK/ÖGB Verlag)

(BMASK/ÖGB Verlag)

Wie haben sich Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen in Österreich seit Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise entwickelt? Detailliert, aber überschaubar analysiert der FORBA-Bericht zur „Follow-up-Studie: Überblick über Arbeitsbedingungen in Österreich“ die Entwicklung von Beschäftigungsformen, Arbeitszeiten, Einkommen, Arbeitsorganisation, Gesundheit, Weiterbildung und subjektiven Einschätzungen der Arbeitsqualität.

Darüber hinaus erfolgt eine Einordnung Österreichs im europäischen Vergleich. Dieser aktuelle Follow-up zum 2010 publizierten Band 4 der Sozialpolitischen Studienreihe des BMASK basiert auf einer breit angelegten Literaturanalyse unter anderem mit Sekundäranalysen aus Repräsentativdatensätzen.

„Arbeitsbedingungen“ – zentrale Merkmale von Erwerbsarbeit:
Der Bericht ist in sieben inhaltliche Kapitel gegliedert und liefert differenzierte Darstellungen zu den zentralen Merkmalsbereichen von Erwerbsarbeit:

  1. Beschäftigungsformen,
  2. Arbeitszeiten (und Vereinbarkeit von Erwerbsarbeit und Privatleben),
  3. Einkommen,
  4. Arbeitsorganisation (und Mitbestimmung),
  5. Arbeits- und Gesundheitsbelastungen,
  6. Aus- und Weiterbildung und
  7. Arbeitszufriedenheit.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.