Revolution oder Evolution

Sedlacek_Graeber_RevolutionaereOekonomie_P03def.inddDas Ende des Kapitalismus?

Sedlacek Tomas, Graeber David
144 Seiten, Verlag: Hanser 2015, ISBN 978-3-446-44304-4
festgebunden mit Schutzumschlag

Buch bestellen!

Soziale Ungerechtigkeit, Naturzerstörung sowie die Schulden- und Finanzkrise lassen zweifeln, ob die Marktwirtschaft die richtige Lösung für die Probleme unserer Zeit ist. Der Bestsellerautor Tomás Sedlácek („Die Ökonomie von Gut und Böse“) bricht dennoch eine Lanze für den Kapitalismus:
Er ist das beste Wirtschaftssystem, das wir kennen. Aber er muss von Grund auf reformiert werden. David Graeber („Schulden: Die ersten 5000 Jahre“) hält dagegen: Der Kapitalismus ist nicht mehr reformierbar, er gehört abgeschafft. Unsere Wirtschaft braucht ein anderes, gerechteres System. Die Stars der Kapitalismuskritik treffen aufeinander – und beziehen pointiert Stellung.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.