Faire Arbeit 4.0

Digitalisierung und Automatisierung bestimmen nicht nur die aktuellen Entwicklungen in der Industrie. Vom Transportwesen über die Gesundheit bis hin zur Bildung – die gesamte Arbeitswelt von morgen ist betroffen.
Wie gestalten wir die Zukunftsszenarien mit, wie erkennen wir entstehende Chancen und wie wenden wir drohende Gefahren ab, um soziale Sicherheit und faire Verteilung auch für künftige Generationen zu sichern?

Termin: 06.12.2017 – Uhrzeit: 18.30 bis 20.30 Uhr
Wo: ÖGB – CATAMARAN, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien
Anmeldelink im Blog “ Faire Arbeit“  Mitgestalten, mitbestimmen!
Um den technologischen Wandel für alle gerecht zu gestalten, braucht es Ideen und Vorschläge. Daher diskutiert der ÖGB gemeinsam mit BetriebsrätInnen, PersonalvertreterInnen und JugendvertrauensrätInnen über die Arbeitswelt 4.0 in einer österreichweiten Veranstaltungsreihe. Es sollen unterschiedliche Sichtweisen und Erfahrungen aufgezeigt werden. Die Ergebnisse aller Diskussionen werden am ÖGB-Bundeskongress 2018 präsentiert.
Sei dabei – es geht um nichts weniger als unsere Zukunft.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Veranstaltung und verschlagwortet mit , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 6 = 3