Stärker werden als Betriebsrat (SE)

Erfolgreich überzeugen und die Durchsetzungskraft erhöhen

GPA-djp BildungsprogrammWie schaffe ich es, meine Kollegen/innen im Betrieb vom Nutzen der Betriebsrats- und Gewerkschaftsarbeit zu überzeugen? Wie gelingt es mir, meine Durchsetzungsfähigkeit als Betriebsrat zu erweitern? Wie kann ich andere für meine Ideen, Inhalte und Positionen gewinnen? Wie bereite ich mich am besten auf Überzeugungsgespräche vor? Was ist wofür die richtige Gesprächsstrategie? Was tun, wenn das Gespräch in eine falsche Richtung läuft? Wie finde ich die richtigen Argumente?
In dem Seminar versuchen wir Antworten auf all diese Fragen zu finden. Du lernst Erfolgsfaktoren guter Argumentation kennen und erprobst Werkzeuge, um deine Kommunikation gezielt und effektiv gestalten zu können.

Termin: 18. – 19.02.2019 (1. Tag: 10:00 bis 17:00 Uhr, 2. Tag: 9:00 bis 16:00 Uhr)

Ort: Bildungszentrum der AK Wien, 1040 Wien Theresianumgasse 16-18 (SR24)
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind

Seminarziele:

  • Du kennst die Erfolgsfaktoren der persönlichen Kommunikation;
  • Du weißt über die Bedeutung von Bedürfnissen und Motiven Bescheid;
  • Du erhältst Tipps & Tricks um erfolgreich zu argumentieren;
  • Du bekommst mehr Sicherheit im Umgang mit Einwänden;
  • Du erkennst die „Macht des Fragens“ und kannst mit Fragen Gespräche lenken;
  • Du erfährst, worauf es bei der Durchsetzung von Interessen ankommt;
  • Du kannst den Nutzen von Betriebsrat- und Gewerkschaftsarbeit überzeugend darstellen und dadurch Mitstreiter/innen und Mitglieder gewinnen.

In dem ich meine Kollegen/innen von der Bedeutung der Betriebsrats- und Gewerkschaftsarbeit überzeuge, stärke ich meine Position im Betrieb und schaffe Schlagkraft, um auch in Zukunft die Arbeitsbedingungen effektiv mitgestalten zu können.

Seminarleitung:

  • Michael Schaller (GPA djp Organisation / Abteilung GB Organisierung und Marketing)
  • Gerhard Kopinits (GPA djp Organisation / Abteilung GB Organisierung und Marketing)

Anmeldung online über diesen Link!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 1


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.