Arbeitszeitgesetz – Novelle 2018 (SE)

Änderungen zum Arbeitszeitgesetz 2018

Mit der jüngst vorgenommenen Novelle des Arbeitszeitgesetzes (AZG-Novelle) kommen grundlegende Änderungen auf ArbeitnehmerInnen und BetriebsrätInnen zu. Neben der politischen Bewertung ist auch eine juristische Behandlung der Änderungen erforderlich, da diese an zahlreichen Stellen mehr Fragen als Antworten aufwerfen. Dieses Seminar soll einen Überblick über die Änderungen und erste juristische Antworten zu den aufgeworfenen Fragestellungen.

Datum: 07.02.2019, in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Bildungszentrum der AK-Wien, Theresianumgasse 16 – 18, 1040 Wien, Seminarraum 24
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind und die bereits am GPA-djp Seminar „Arbeitszeitrecht“ teilgenommen haben.

Seminarziele:

Die TeilnehmerInnen

  • kennen die wesentlichen aufgrund der Arbeitszeitgesetz- und Arbeitsruhegesetz-Novelle 2018 eingetretenen Änderungen;
  • diskutieren sowohl die rechtliche als auch die politische Dimension der Änderungen von gesetzlichen Regelungen zur Arbeitszeit;
  • betrachten die Änderungen der Arbeitszeitgesetzgebung auch im europarechtlichen Kontext.

ReferentInnen:

  • Filipp Friedrich (GPA-djp Region Wien Rechtsschutz)
  • Gabriele Mraszek (Stv. Geschäftsführerin der GPA-djp Region Wien)

Anmeldung online über diesen Link (Klick!)

Material: Was ändert sich ab 1. September 2018? Übersichtsblatt zu Änderungen des Arbeitszeitgesetzes ab 01.09.2018. (PDF)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

49 − = 39


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.