Infotag zur Pensionsversicherung (Doku)

Am GPA-djp Infotag zur Pensionsversicherung in Österreich verschaffen sich interessierte BetriebsrätInnen unter Leitung der Referentin Michaela Urban von der Pensionsversicherungsanstalt PVA einen Überblick über das österreichische Pensionsversicherungssystem, über dessen Leistungen, seine verschiedenen Angebote sowie Zusammensetzung und Berechnung.


Pensionen sind ein Dauerthema

Pensionen sind durchgängiges Thema in Politik und Öffentlichkeit und die Diskussion über Reformen sowie die Finanzierung des öffentlichen Pensionssystems, scheint keinem politischen Konjunkturzyklus zu unterliegen. Dem Bedarf, Licht ins Dunkel der teilweise schwer durchschaubaren und komplex verwobenen Gesetzeslagen zu bringen, wird in diesem Seminar nachgekommen.

  • Ziel des Seminars ist es, mit den TeilnehmerInnen einen Blick für das „große Ganze“ zu entwickeln, d.h einen groben Überblick über die Leistungen und Möglichkeiten des Pensionsversicherungssystems zu erlangen.
  • Denn in ihren Betrieben sind sie mögliche Anlaufstellen für die Belegschaft bei ersten Fragen rund zu Pension.
  • Als mögliche erste Anlaufstelle sollen sie grundlegende Auskünfte geben können und die Betroffenen an spezialisierte Beratungsstellen weitervermitteln, allen voran an die PVA, aber auch Gewerkschaften und Arbeiterkammer.
  • Dort erhalten sie genauere Informationen über ihre Pensionsansprüche und können Beratungsgespräche vereinbaren, in denen auf ihre individuellen Fälle eingegangen wird.


Je nach Bedarf der Teilnehmer/innen ist an diesem Seminartag Raum, folgende Punkte zu besprechen und zu diskutieren:

  1. Pensionsansprüche des Alters im Überblick
  2. Invaliditäts- bzw- Berufsunfähigkeitspension
  3. Witwen-/Witwerpension
  4. Waisenpension
  5. Ausgleichzulage, Kinderzuschuss
  6. Pflegegeld
  7. Versicherungszeiten, Nachkauf von Schul-, Studien-, und Ausbildungszeiten
  8. Freiwillige Versicherung, Höherversicherung
  9. Korridorpension, Altersteilzeit Schwerarbeiterpension, Sonderruhegeld
  10. Medizinische Rehabilitation, Gesundheitsvorsorge
  11. Zwischenstaatliche Pensionsversicherung

Links und weiterführende Informationen

Die Homepage der Pensionsversicherungsanstalt finden sie hier.

  • Die Seite zum neuen Pensionskonto mit weiterführenden Informationen und Pensionsrechner finden Sie hier.
  • Für die Betriebspraxis können bei der PVA direkt Broschüren u.a. Informationen bestellt werden.
  • Möglichkeit Sprechtage der PVA wahrzunehmen, Details zu Ihrem jeweiligen Bundesland finden sie hier.

GPA-djp Informationen zum Thema Pensionen – Voraussetzungen – Berechnungen – Leistungen (Auflage 2019) finden sie hier

  • In gewohnter Weise liefert die Pensionsbroschüre einen Überblick zu den verschiedenen Pensionsarten sowie zu den Anspruchsvoraussetzungen und zur Berechnung der Pensionshöhe.
  • Alle Angaben basieren dabei auf den aktuellen Sozialversicherungswerten für 2019)
  • Einleitend wird auch die Frage der Finanzierbarkeit und Zukunftsfähigkeit des bestehenden Systems behandelt und dabei die Argumente und Gegenentwürfe mancher wirtschaftsnaher ExpertInnen näher unter die Lupe genommen.

Weiterführende Informationen der Arbeiterkammer

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.