Dauernd (Finanz-)Krise?!

Die Finanzkrise 2008 und ihre Auswirkungen bis heute

2008 löste die Pleite der Investmentbank Lehman Brothers die größte Finanz- und Wirtschaftskrise seit der Weltwirtschaftskrise 1929 aus. Die europäische Politik beschloss milliardenschwere Rettungsschirme für die Banken und Kürzungsprogramme in den Staatsbudgets. Es folgten wirtschaftliche und soziale Probleme, die unter anderem einen Anstieg der Arbeitslosigkeit und der Armut sowie den Abbau sozialer Rechte in weiten Teilen Europas nach sich zogen.

Ziel unserer Veranstaltung ist es, die Folgen der Krise im Allgemeinen, sowie deren weitreichende Zusammenhänge und Auswirkungen – vor allem auf unser eigenes (Arbeits-)Leben – besser zu verstehen. Wir werfen einen Blick hinter die Kulissen von Politik und Finanzmärkten. Und wir fragen: Hat all das etwas mit den aktuellen und wenig erfreulichen politischen Tendenzen in Österreich, der EU und weltweit zu tun? Vor allem aber bieten wir die Gelegenheit zum Austausch mit anderen BetriebsrätInnen, mit Gewerkschaftsmitgliedern und mit ExpertInnen zum Thema.

Datum: 06.11.2018, 16:30 bis 19:30 Uhr
Ort: GPA-djp, D3 Convention Center, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien
Zielgruppe: Gewerkschaftsmitglieder und BetriebsrätInnen

Programm: Weiterlesen

Jüdische Geschichte(n) in Wien (SE & Stadtspaziergang)

Gedenkjahr 1848 – 1918 – 1938 – 1968 – 2018

Am 9. November 2018 jährt sich die Reichspogromnacht zum 80. Mal. Dieses Gedenkjahr nehmen wir zum Anlass, um mit dem Autor am Vortag, den 8. November 2018, gemeinsam und exklusiv in unterschiedliche, oft gegensätzliche Welten sowie extreme politische Umstände einzutauchen. Darüber hinaus bietet sich uns die nicht alltägliche Möglichkeit, den Wiener Stadttempel, die Hauptsynagoge, zu besichtigen und mehr über jüdische Geschichte(n) in Wien zu erfahren.

Datum/Uhrzeit: 8. November 2018, 9:00-16:30
(bitte Sicherheitskontrollen zeitlich einplanen!)

Treffpunkt: ESRA, Psychosoziales Zentrum, Tempelgasse 5, 1020 Wien

Zielgruppe:  BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind

=> WICHTIG: Veranstaltungen in ESRA unterliegen den Sicherheitsbestimmungen der Jüdischen Gemeinde, bitte daher unbedingt einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass) mitnehmen!!!

Weiterlesen

Soziales Europa oder Freihandelszone für Konzerne?

ÖGB-Europadialog: Diskussion mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian

am 04. Oktober 2018, 16:30 bis 18:00 Uhr
im ÖGB, Veranstaltungszentrum Catamaran – Saal Wilhelmine Moik, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien

Die EU ist spätestens seit der Finanzkrise in keiner guten Verfassung mehr. Debatten über Fluchtrouten verdrängen die Diskussion über die eigentliche soziale Dimension in den Mitgliedsstaaten. Der Verdrängungswettbewerb nimmt stetig zu, Lohn- und Sozialdumping sind eine Gefahr und durch niedrige Mindeststandards droht selbst in Wohlfahrtsstaaten wie Österreich ein Abbau sozialer Rechte. Die EU hat mit der Europäischen Säule sozialer Rechte einen ersten Schritt gegen diese Entwicklung gesetzt. Weiterlesen

GEWALTig daneben! Fachtagung zu den Themen Gewalt im Job, im Netz und zu Hause.

Dienstag, 30. Oktober 2018, 9.30 bis 15.30 Uhr
ÖGB- und Gewerkschaftshaus Catamaran
Großer Saal (Veranstaltungssaal Wilhelmine Moik)
Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien

Veranstalter: Gewerkschaft vida, ÖGB-Frauen, Verein Autonome Frauenhäuser und Weisser Ring

Das detaillierte Programm findest du hier.

Wir ersuchen um Anmeldung bis spätestens 24. Oktober 2018

per Telefon: 01/534 44-79032
per E-Mail: veranstaltung@vida.at
oder gleich hier >>>ONLINE anmelden

Die Tagungsstätte ist barrierefrei. Im Haus (Catamaran) befinden sich
Behindertenparkplätze (nur für Personen mit einem §-29b-Ausweis). Bitte bei der Anmeldung ankreuzen, falls erforderlich.