Datenschutz im Betrieb regeln (Doku)

Datenschutz - Icon Seminarmaterialien, Flipchartprotokoll und weiterführende Hinweise/Links zum Seminar „Datenschutz im Betrieb regeln – Grundlagen des betrieblichen Datenschutzes“. In diesem dreitägigen Seminar widmen wir uns einer einführenden und umfassenden Auseinandersetzung mit dem betrieblichen Datenschutz. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen dabei auf technischen, rechtlichen, betrieblichen und politischen Aspekten dieses Themen- und Mitbestimmungsfeldes.

Die Präsentationen (PDF-Download):
Weiterlesen

Umgang mit Sucht am Arbeitsplatz (Doku)

In einem zweitägigen Seminar von 15.-16. Mai 2017 befassten sich 21 BetriebsrätInnen intensiv mit dem Thema Sucht am Arbeitsplatz und dem richtigen Umgang mit dieser Problematik. Einig waren sich die TeilnehmerInnen sehr rasch, dass Alkohol und andere Suchtmittel in so gut wie allen Betrieben Schwierigkeiten verursachen, gleichzeitig aber nach wie vor ein großes Tabu-Thema sind. Meist werden Probleme lange ignoriert, in akuten Situationen wird oftmals überreagiert, gezielte Prävention gibt es nur selten. Diese Herangehensweisen beeinträchtigen nicht nur die suchterkrankten bzw. suchtauffälligen KollegInnen selbst, sondern letztlich die gesamte Belegschaft.

Am ersten Tag verschafften sich die TeilnehmerInnen vor allem einen Überblick zur theoretischen Basis, mit den folgenden Schwerpunkten: Welche Suchtformen gibt es? Wann spricht man von einer Abhängigkeitserkrankung? Was sind die Hauptthemen beim Suchtmittelkonsum in Österreich? Auch der arbeitsrechtliche und sozialversicherungsrechtliche Kontext wurde bearbeitet. Die Verantwortung es Arbeitgebers im Zuge seiner Fürsorgepflicht sowie die Konsequenzen eines Unfalles unter Suchtmitteleinfluss waren dabei die Themen. Nach der Mittagspause konnten sich die TeilnehmerInnen auf einen Parcours mit Rauschbrille begeben und die simulierte Wirkung von 1,3 Promille Alkohol erfahren. Schutz- und Risikofaktoren für Sucht und die Erarbeitung der Grundpfeiler der betrieblichen Suchtprävention wurden in der zweiten Hälfte des ersten Seminartages behandelt und in Gruppenarbeiten vor allem im Hinblick auf die betriebliche Praxis beleuchtet.

Weiterlesen

Workshop ZeitungsmacherInnen (Doku)

Von 2. bis 3. Mai 2017 feilten 20 BetriebsrätInnen der GPA-djp im Rahmen des Workshops „ZeitungsmacherInnen“ an Ideen für die eigene Betriebsratszeitung. Das Ergebnis nach 1,5 Tagen: Ein ausgefeiltes Konzept und zahlreiche sprudelnde Ideen für ansprechende Inhalte, Texte und Layouts.

Weiterlesen

Betriebliche Gesundheitsförderung (Doku)

Betriebliche Gesundheitsförderung = eine moderne Unternehmensstrategie, die Erkrankungen am Arbeitsplatz vorbeugt, Gesundheitspotenziale stärkt und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz verbessert

Maßnahmen der „Betrieblichen Gesundheitsförderung“ (BGF-Maßnahmen) sind mehr als nur das soziale Engagement der Unternehmen für ihre MitarbeiterInnen. Sie sind alleine aufgrund des demografischen Wandels wirtschaftlich notwendig. Dies war eine der wesentlichsten Kernaussagen des Seminars im ÖGB, welches am 4. Mai stattgefunden hat. Einen ganzen Tag betrachteten die beiden kompetenten ReferentInnen Mag. Verena Kränkl und Georg Mikesch, MSC, dieses Thema aus ihren Kompetenzfeldern heraus und bearbeiteten verschiedene Fragestellungen dazu mit den TeilnehmerInnen.

Weiterlesen

Integrieren statt verlieren (Doku)

Am 30. März machten sich Betriebsrätinnen und Betriebsräte der GPA-djp auf den Weg, um betriebliche Schauplätze gelingender Integration zu besichtigen.

Unter der Leitung von Nina Horaczek, Chefreporterin beim „Falter“, bekamen die TeilnehmerInnen spannende Einblicke in Betriebe, wo durch das Engagement einzelner Personen und guter Rahmenbedingungen Flüchtlinge aufgenommen wurden und Integration vorbildlich gelingt.

Weiterlesen