Die Betriebsvereinbarung und der Betriebsübergang (SE)

ParagrafenBetriebsvereinbarungen sind schriftliche Vereinbarungen zwischen der Belegschaft, vertreten durch die zuständigen Organe (Betriebsrat) und dem/der BetriebsinhaberIn. Werden sie in jenen Angelegenheiten abgeschlossen, zu deren Regelung die Betriebsvereinbarung durch Gesetz oder Kollektivvertrag ermächtigt wurde, entfalten sie besondere Rechtswirkungen.

Termin: 02.10.2017 und 03.10.2017 (1 Tag 10:00 bis 17:00 Uhr , 2 Tag 9:00 bis 15:30 Uhr)

Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien (SR 11 A und B)

Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Die Betriebsvereinbarung und der Betriebsübergang (SE)

ParagrafenBetriebsvereinbarungen sind schriftliche Vereinbarungen zwischen der Belegschaft, vertreten durch die zuständigen Organe (Betriebsrat) und dem/der BetriebsinhaberIn. Werden sie in jenen Angelegenheiten abgeschlossen, zu deren Regelung die Betriebsvereinbarung durch Gesetz oder Kollektivvertrag ermächtigt wurde, entfalten sie besondere Rechtswirkungen.

Termin: 13.09.2017 und 14.09.2017 (1 Tag 10:00 bis 17:00 Uhr , 2 Tag 9:00 bis 15:30 Uhr)

Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien (SR 21)

Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Betriebsvereinbarung und Betriebsübergang (Doku)

BetriebsvereinbarungBeinahe täglich werden BR-Innen mit Mitbestimmungsfragen im Betrieb konfrontiert. Einerseits der ständige Wunsch nach Flexibilisierung z.B. bei der Arbeitszeit oder die Kontrolle der Beschäftigten nach Überwachungsinstrumenten. Die Gewerkschaften haben mit den AN-Innen und den BR-Innen Möglichkeiten der demokratischen Mitbestimmung geschaffen und haben dazu auch Instrumente zur Verfügung.

Beim Seminar der GPA-djp im Februar 2016 informierten sich mehr als 20 BR-Innen aus ganz Österreich über die wichtigsten Regelungen bei Betriebsvereinbarungen und welche Themen beim Betriebsübergang genau betrachtet werden müssen.. Wir bedanken uns bei den TN-Innen und vor allem bei unseren ExpertInnen Andrea Komar und Gerda Höhrahn-Weiguni für ihre Unterstützung. Weiterlesen

Die Betriebsvereinbarung und der Betriebsübergang (SE)

ParagrafenBetriebsvereinbarungen sind schriftliche Vereinbarungen zwischen der Belegschaft, vertreten durch die zuständigen Organe (Betriebsrat) und dem/der BetriebsinhaberIn. Werden sie in jenen Angelegenheiten abgeschlossen, zu deren Regelung die Betriebsvereinbarung durch Gesetz oder Kollektivvertrag ermächtigt wurde, entfalten sie besondere Rechtswirkungen.

Termin: 17.02.2016 und 18.02.2016 (1 Tag 10:00 bis 17:00 Uhr , 2 Tag 9:00 bis 15:30 Uhr)

Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und bereits einen Basiskurs 1 (Grundkurs) der GPA-djp absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Rechte und Pflichten von BR-Innen (SE)

Helga HonsBeim Seminar Rechte und Pflichten von BR-Innen hat Helga Hons, stv. Leiterin der Bundesrechtsabteilung der GPA-djp den KollegInnen eine Übersicht von der Mitwirkung in personellen angelegenheiten bis zu den allgemeinen Befugnissen der ArbeitnehmerInnenschaft bis hin zu der Mitwirkung bei sozialen Angelegenheiten gegeben. Einen herzlichen Dank auch an Andrea Komar, die sehr wesentlich an den verwendeten Unterlagen mitgearbeitet hat. Weiterlesen