Infotage ArbeitnehmerInnenveranlagung 2017 (Doku)

Im ersten Halbjahr 2018 veranstaltet die GPA-djp Bildung mehrere Infotage zur ArbeitnehmerInnenveranlagung. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Referentin Mag. Vanessa Mühlböck von der AK Wien, für ihr Engagement und bei den anwesenden BetriebsrätInnen für Ihren bemühten Einsatz, ihre Kolleginnen im Betrieb mit den neuesten Informationen und wichtigen Tipps zu versorgen, bedanken.

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer lassen Jahr für Jahr viel Geld am Finanzamt liegen, weil sie ihre steuerlichen Möglichkeiten nicht ausnutzen. Bei der ArbeitnehmerInnenveranlagung können Steuerabschreibungen wie Sonderausgaben, Werbungskosten und außergewöhnliche Belastungen steuermindernd geltend gemacht werden. Das Ziel unserer Infotage zur ArbeitnehmerInnenveranlagung ist es zunächst, einen Überblick über die Möglichkeiten der „Abschreibungen“ zu erhalten, um in weiterer Folge außergewöhnliche Belastungen, Sonderausgaben, Werbungskosten u.v.m. geltend machen zu können. Außerdem gibt es seit heuer einige Neuerungen, die ebenfalls behandelt werden. So berücksichtigt das Finanzamt ab dem Steuerjahr 2017 einige Sonderausgaben bei der ArbeitnehmerInnenveranlagung automatisch (siehe „Was sich 2018 ändert“). Wir stellen hier wesentliche Inhalte des Seminars noch einmal zur Verfügung. Weiterlesen

Infotage ArbeitnehmerInnenveranlagung 2016 (Doku)

Im ersten Halbjahr 2017 veranstaltet die GPA-djp Bildung 4 Infotage zur ArbeitnehmerInnenveranlagung. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Referentin Mag. Vanessa Mühlböck von der AK Wien, für ihr Engagement und bei den anwesenden BetriebsrätInnen, für Ihren bemühten Einsatz, ihre Kolleginnen im Betrieb mit den neuesten Informationen und wichtigen Tipps zu versorgen, bedanken.

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer lassen Jahr für Jahr viel Geld am Finanzamt liegen, weil sie ihre steuerlichen Möglichkeiten nicht ausnutzen. Bei der ArbeitnehmerInnenveranlagung können Steuerabschreibungen wie Sonderausgaben, Werbungskosten und außergewöhnliche Belastungen steuermindernd geltend gemacht werden. Ziel der Infotage ist es zunächst, einen Überblick über die Möglichkeiten der „Abschreibungen“ zu erhalten, um in weiterer Folge außergewöhnliche Belastungen, Sonderausgaben, Werbungskosten u.v.m. geltend machen zu können. Wir stellen hier wesentliche Inhalte des Seminars noch einmal zur Verfügung. Weiterlesen

AN-Innenveranlagung (SE-Doku)

AN-Innen-VeranlagungUnter dem Motto „Hol Dir Dein Geld zurück“, dass du als Steuer zu viel dem Finanzamt bezahlt hast, informierten sich am 28.1.2016 BetriebsrätInnen der GPA-djp über die dafür notwendigen Schritte. Koll. Petra Innreiter von der AK-Wien versorgte sie mit den wichtigsten Tipps, damit sie ihren KollegInnen im Unternehmen hilfreich zur Seite stehen können. Wir bedanken uns bei den BR-Innen und bei Petra als Expertin für diesen Einsatz im Interesse unserer Kolleginnen. Die notwendigen Informationen zum Downloaden gibt es hier… Weiterlesen

ArbeitnehmerInnenveranlagung 2012

ArbeitnehmerInnen und Arbeitnehmer lassen Jahr für Jahr viel Geld am Finanzamt liegen, weil sie ihre steuerlichen Möglichkeiten nicht ausnutzen. Bei der ANV können Steuerabschreibungen wie Sonderausgaben, Werbungskosten und außergewöhnliche Belastungen steuermindernd geltend gemacht werden.

Die GPA-djp bietet für BetriebsrätInnen einen Infotag zum Thema Arbeitnehmerveranlagung (ANV) für das Kalenderjahr 2012 an: Weiterlesen

Infotag zur ArbeitnehmerInnenveranlagung 2012

ArbeitnehmerInnen und Arbeitnehmer lassen Jahr für Jahr viel Geld am Finanzamt liegen, weil sie ihre steuerlichen Möglichkeiten nicht ausnutzen. Bei der ANV können Steuerabschreibungen wie Sonderausgaben, Werbungskosten und außergewöhnliche Belastungen steuermindernd geltend gemacht werden.

Die GPA-djp bietet für BetriebsrätInnen einen Infotag zum Thema Arbeitnehmerveranlagung (ANV) für das Kalenderjahr 2012 an: Weiterlesen