Die Welt der Bilder in der Arbeitswelt (WS)

Visuelle Kommunikation in der Betriebsratsarbeit

Bekanntlich sagen Bilder oft mehr als 1000 Worte. Unser Workshop zielt vor diesem Hintergrund auf ein Ziel ab: die Kompetenzen des Betriebsrats als vielseitigem, souveränen Kommunikator zu stärken.

Dazu widmen wir uns

  • dem Einsatz von Bildern für die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats,
  • der Analyse der Kommunikation der ArbeitgeberInnenseite sowie den Möglichkeiten von Gegendarstellungen,
  • der Nutzung praktischer Visualisierungswerkzeuge und dem Erlernen von Visualisierungstechniken für die Kommunikation den Betriebsrats.

Neben den praktischen Übungen zu jeder dieser Ebenen bieten wir in diesem Workshop eine Reihe kurzer Inputs, um das Verständnis der erlernten Fähigkeiten durch Hintergrundwissen zu vertiefen.

Dafür erinnern wir vor allem an die Wiener Methode der Bildstatistik. Wir lernen auch etwas darüber, wie politische Ästhetik heute in den Medien wirkt.

Darüber hinaus widmen uns der Vielfalt witziger Bildtypen, die jederzeit leicht zugänglich sind, unsere Inhalte transportieren helfen können und die wir im Betrieb für Schwarze Bretter, bei Betriebsversammlungen, in Betriebsratszeitungen oder -blogs verwenden können.

Termin: 24.- 25.10.2018, Seminarzeiten: 1. Tag 9:00-16:30 Uhr, 2. Tag 9:00-16.30 Uhr
Ort: ÖGB Catamaran, Johann Böhm Platz 1, 1020 Wien, Raum: Grete Rehor
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglieder der GPA-djp sind.

Seminarziele: Weiterlesen

Belegschaften informieren, involvieren, mobilisieren

Die Durchsetzungsfähigkeit des Betriebsrates gegenüber der Unternehmensleitung hängt auch von einer guten Beziehung und Kommunikation mit der Belegschaft ab. So jedenfalls die Grundthese dieses Seminares, aus der sich u.a. die folgenden Fragen ergeben: Wie schaffe ich in der Belegschaft verstärktes Interesse und größere Beteiligung an der Arbeit des Betriebsrates?

In diesem Seminar werden Grundlagen und Methoden erfolgreicher Mobilisierungsprojekte vermittelt und daran gearbeitet, was getan werden kann, um das oftmals verbreitete EinzelkämpferInnentum zu bekämpfen. Gleichzeitig geht es darum, Wege zu finden, um das Interesse an der Arbeit und den Themen des Betriebsrates und die Mobilisierungsbereitschaft der KollegInnen im Betrieb zu erhöhen. Darauf aufbauend soll anhand eines eigenen gewerkschaftlichen Themas, für das im Betrieb mobilisiert werden soll, ein konkreter Umsetzungsplan für eine konkrete gewünschte Kampagne erarbeitet werden.

Termin: 26.-28.11.2018, Seminarzeiten: Beginn am 1. Tag um 9:00 Uhr, Ende am letzten Tag um 15:00 Uhr
Ort: Hotel Nationalpark, Apetlonerstraße 56, 7142 Illmitz
Zielgruppe: Betriebsratsvorsitzende und stv. Betriebsratsvorsitzende, die GPA-djp Mitglied sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben. Teilnahmevoraussetzung: Ihr seid ein Team von zwei KollegInnen pro Betriebsratskörperschaft (eine/r davon der/die Betriebsratsvorsitzende oder der/die Vorsitzstellvertreter/in), das ein konkretes betriebliches/gewerkschaftliches Mobilisierungsprojekt zum Seminar mitbringt.

Seminarziele: Weiterlesen

Betriebsratssitzungen: Aktivierung – Beteiligung – Konfliktlösung (WS)

Wie steigere ich die Effizienz und Zufriedenheit meines Teams in Sitzungen?

Kindergarten-Demo

Betriebsratssitzungen sind ein verpflichtender und wesentlicher Bestandteil der Betriebsratsarbeit. Aus dieser Pflicht und Notwendigkeit eine Tugend zu machen lohnt sich in vielerlei Hinsicht. Gut durchgeführte Betriebsratssitzungen wirken positiv auf die Zufriedenheit der KollegInnen im Betriebsrat. Sie stärken damit auch die Körperschaft als Team für die Herausforderungen, die sich im Kontakt mit der Belegschaft und in Verhandlungen mit dem Arbeitgeber ergeben. Je nach Situation des Betriebs und der Zusammensetzung der Körperschaft stellen sich unterschiedliche Fragen und Probleme. An den damit verbundenen Herausforderungen der täglichen Betriebsratsarbeit setzt die gemeinsame Arbeit im Seminar an. Betriebsratssitzungen sind das zentrale Instrument für ihre Bearbeitung. Vorbereitung und Planung der Sitzungen sowie ihre kompetente Durchführung, Leitung und Moderation sind die entscheidenden Faktoren, um dieses Instrument effektiv und motivierend zu nutzen. Das steht im Fokus des Seminars.

Termin: 15.-17.10.2018, Seminarzeiten: Beginn am 1. Tag um 9:30 Uhr, Ende am letzten Tag um 13:00 Uhr.
Ort: Hotel Wende, Seestraße 40, 7100 Neusiedl am See
Zielgruppe: Betriebsratsvorsitzende oder Betriebsratsvorsitzende-StellvertreterInnen, die Mitglied der GPA-djp sind,

Seminarziele: Weiterlesen

Schwung-Tankstelle für Teamarbeit in Betriebsratskörperschaften (SE)

IMG_5487

Bild: Thomas Kreiml, CC BY-NC

Teamarbeit in Betriebsratskörperschaften ist in vielerlei Hinsicht nicht vergleichbar mit Strukturen, Situationen und Abläufen in anderen Team- und Organisationszusammenhängen.

In diesem Seminar bekommt ihr praktisches Handwerkszeug, wie ihr die speziellen Herausforderungen als Team angehen könnt, um eure Arbeits- und Durchsetzungsfähigkeit als Betriebsrat zu verbessern.

Termin: 15.-17.10.2018, Seminarzeiten: Beginn am 1. Tag um 10:00 Uhr, Ende am 3. Tag um 16:00 Uhr.
Ort: Sonnenhotel Hafnersee, Plescherken 5, 9074 Keutschach am See
Zielgruppe: Betriebsratsvorsitzende und Betriebsratsvorsitzende-Stellvertreterinnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben. Teilnahmevoraussetzung: Pro Betriebsratskörperschaft kommen 2 bis 3 KollegInnen; eine/r davon ist der/die Betriebsratsvorsitzende oder der/die Stellvertreterin des/der Betriebsratsvorsitzenden.

Seminarziele: Weiterlesen

Betriebliche Gesundheitsförderung – was bedeutet das für uns als BetriebsrätInnen? (SE)

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ist in vielen Betrieben ein immer wichtigeres Thema und BetriebsrätInnen sind dabei in unterschiedlichen Rollen involviert. Das Seminar bietet die wichtigsten Basisinfos zur BGF und zeigt konkrete Chancen & Vorteile, aber auch Risiken & Stolpersteine für die BetriebsrätInnen auf. Praxisbezug, Erfahrungsaustausch und Umsetzungsorientierung stehen dabei im Vordergrund.

Termin: 29. – 30.10.2018 (1.Tag: 9:00-17:00 Uhr, 2.Tag: 8:30-16:30 Uhr)
Ort: Bildungszentrum der AK-Wien, Theresianumgasse 16–18, Seminarraum 14B, 1040 Wien
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind und die Maßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung in ihrem Unternehmen etablieren oder bereits vorhandene Projekte evaluieren wollen.

Seminarziele: Weiterlesen