Die Zentralbetriebsratswahl (SE)

Die Vertretung der Beschäftigten geschieht auf unterschiedlichen Ebenen in unterschiedlichen Gremien.
Im Betrieb gibt es den Betriebsrat, den Betriebsausschuss, im Unternehmen den Zentralbetriebsrat, im Konzern die Konzernvertretung. Betriebsratswahlen sind „einfach“, es stellt sich eine gewisse Routine ein.

Zentralbetriebsratswahlen sind schon seltener. Kurz vor Ablauf der Funktionsperiode taucht dann die Frage auf: Wie haben wir es beim letzten Mal gemacht? Worauf müssen wir alles achten? Gibt es Hilfsmittel?

In diesem Seminar behandeln wir vorrangig die Wahl des Zentralbetriebsrates. Aus Erfahrung wissen wir, dass auch die Delegierung in die Konzernvertretung Thema sein kann, daher wird auch dieser Bereich abgedeckt. Wir beschäftigen uns nicht mit der ArbeitnehmerInnenvertretung auf europäischer Ebene (Eurobetriebsrat – EBR).

Termin: 5. März 2018 von 9:00 bis 13:00 Uhr
Ort: ÖGB Catamaran, 1020 Wien Johann Böhm Platz 1 ( Raum Anna Boschek)
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind

Weiterlesen

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (SE)

Auswirkungen für die praktische Betriebsratsarbeit

Im betrieblichen Datenschutz stehen einige Änderungen vor der Tür. Mit Mai 2018 wird die neue europäische Datenschutzgrundverordnung in Kraft treten und damit werden auch (teils neue) Vorgaben für Unternehmen, Behörden und Datenschutzbeauftragte gelten.

In diesem Seminar befassen wir uns vor allem mit folgenden Fragen zu den aktuellen Änderungen:

  • Welche neuen Regelungen bringt die Europäische Datenschutzverordnung?
  • Wie ist es zur Europäischen Datenschutzverordnung gekommen?
  • Wie sieht es mit der derzeit laufenden Novellierung der österreichischen Rechtsordnung (Datenschutzgesetz) aus?
  • Sind die Mitwirkungsrechte der Betriebsräte im Arbeitsverfassungsgesetz (ArbVG) davon betroffen?
  • Was bringen die Neuerungen für die Belegschaftsvertretung?

Termin: 27.02.2018, 9:00 – 16:00 Uhr
Ort: ÖGB Catamaran, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien, Raum „Anna Boschek“
Zielgruppe: BetriebsrätInnen in Konzernen und Unternehmensgruppen (Zentralbetriebsräte, Mitglieder in Konzernvertretungen, Aufsichtsratsmitglieder, Mitglieder von Eurobetriebsräten)

Weiterlesen

Die Welt der Bilder in der Arbeitswelt (WS)

Visuelle Kommunikation in der Betriebsratsarbeit

Bekanntlich sagen Bilder oft mehr als 1000 Worte. Unser Workshop zielt vor diesem Hintergrund auf ein Ziel ab: die Kompetenzen des Betriebsrats als vielseitigem, souveränen Kommunikator zu stärken.

Dazu widmen wir uns

  • dem Einsatz von Bildern für die Öffentlichkeitsarbeit des Betriebsrats,
  • der Analyse der Kommunikation der ArbeitgeberInnenseite sowie den Möglichkeiten von Gegendarstellungen,
  • der Nutzung praktischer Visualisierungswerkzeuge und dem Erlernen von Visualisierungstechniken für die Kommunikation den Betriebsrats.

Neben den praktischen Übungen zu jeder dieser Ebenen bieten wir in diesem Workshop eine Reihe kurzer Inputs, um das Verständnis der erlernten Fähigkeiten durch Hintergrundwissen zu vertiefen.

Dafür erinnern wir vor allem an die Wiener Methode der Bildstatistik. Wir lernen auch etwas darüber, wie politische Ästhetik heute in den Medien wirkt.

Darüber hinaus widmen uns der Vielfalt witziger Bildtypen, die jederzeit leicht zugänglich sind, unsere Inhalte transportieren helfen können und die wir im Betrieb für Schwarze Bretter, bei Betriebsversammlungen, in Betriebsratszeitungen oder -blogs verwenden können.

Termin: 12.-13.02.2018, Seminarzeiten: 1. Tag 9:00-16:30 Uhr, 2. Tag 9:00-16.30 Uhr
Ort: ÖGB Catamaran, Johann Böhm Platz 1, 1020 Wien, Raum: Grete Rehor
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglieder der GPA-djp sind.

Seminarziele: Weiterlesen

Nur nichts persönlich nehmen

Katja Scherer beschreibt  in der Wochenzeitschrift die Zeit drei Betriebsratsberichte aus der Praxis.
Brigitte  Bauhoff, Betriebsratsvorsitzende von Roche Diagnostics, schildert wie sie die Fremdvergabe der Betriebskatine verhindern konnten und damit die gut beahlten Arbeitsplätze erhalten werden konnten.
Frauke Herrmann hat 2012 einen „Eine-Frau-Betriebsrat“ in einem Berliner Hotel gegründet – trotz aller Widerstände.
Detlef Dahlbeck fährt im Jahr 50000 Kilometer um die KollegInnen in den 28  Läden der Edeka Neukauf Handelsgesellschaft optimal zu vertreten.

ZeitungsmacherInnen Workshop (WS)

zeitungen_1394631015101385Du willst deine Belegschaft mit einer Betriebsratszeitung über Aktuelles informieren, weißt aber nicht genau, wie du das angehen sollst? Die Idee und die entsprechende Motivation sind schon ein guter Anfang. Mit unserer Hilfe gießt du deine Ideen in ein konkretes Konzept. In diesem Workshop erfährst du alles über Planung, Redaktion und Layout einer Betriebsratszeitung.

Termin: 08.-09.01.2018, Seminarzeiten: 1. Tag 9:00-16:30 Uhr, 2. Tag 9:00-13.00 Uhr
Ort: ÖGB 1020 Wien, Johann Böhm Platz 1 (Raum Anna Boschek)
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglieder der GPA-djp sind und eine Betriebsratszeitung planen oder eine bestehende Zeitung optimieren möchten. Wir empfehlen die Teilnahme mehrerer KollegInnen aus einer Betriebsratskörperschaft.

Seminarziele: Weiterlesen