„Gewalt geht gar nicht“ (Doku)

„Gewalt am Arbeitsplatz ist eine Handlung, eine Begebenheit oder ein von angemessenem Benehmen abweichendes Verhalten, wodurch eine Person im Verlauf oder in direkter Folge ihrer Arbeit schwer beleidigt, bedroht, verletzt, verwundet wird“ (ILO)

 

Am 13. März 2019 lud die GPA-djp Bildungsabteilung zu einer Veranstaltung für BetriebsrätInnen und Mitglieder der GPA-djp ein. Das Thema der Veranstaltung lautete: „Gewalt geht gar nicht. Beschäftigte verdienen Respekt und Wertschätzung am Arbeitsplatz“.
Im Rahmen der Veranstaltung wurde deutlich, welche Reichweite und Brisanz dieses Thema in unserer Gesellschaft und der heutigen Arbeitswelt hat.

Weiterlesen

ArbVG to go (Doku)

Bild: Petra Bernhard, CC BY-NC

„ArbVG to go, die kleine Auffrischung für zwischendurch“ lautet der Titel unseres eintägigen Seminars geleitet von Arbeitsrechtsexpertinnen der GPA-djp, das von BetriebsrätInnen zahlreich nachfragt wird. Insbesondere für BetriebsrätInnen, die bereits langjährige Erfahrungen als BelegschaftsvertreterInnen haben, dürsten oft geradezu nach einer Auffrischung der wichtigsten arbeitsrechtlichen Grundlagen ihrer Arbeit, denn:

„Im Laufe der Zeit entwickelt man Routine und wächst mit den Aufgaben. Trotzdem bleibt’s spannend! Vor allem dann, wenn da plötzlich wer kommt, und alle erfolgreich erarbeiteten Routinen hinterfragt. Mit Fragen, die man über die Jahre aus dem Blick verloren hat, die aber den Kern der Betriebsratsarbeit ausmachen:
Was sind die Aufgaben des Betriebsrates? Was hat es mit der Interessensabwägung auf sich? Welche Möglichkeiten bietet die BR-GO (Betriebsrats-Geschäftsordnung)? Welche Schritte müssen bei einer Betriebsratssitzung, einer Betriebsversammlung, einer Kündigung, Versetzung etc. eingehalten werden? Was muss wann und wie protokolliert werden?“

So beschreiben wir es in der Seminarausschreibung zu „ArbVG to go“ und weist damit auf einen Zweck dieses „Auffrischungsseminars“ hin, der nicht nur in der Betriebsratsarbeit beachtet werden sollte: sich Zeit und Raum nehmen, um aus den gewohnten Pfaden herauszutreten und die Niederungen des Alltags mit seinen Gewohnheiten und bekannten Routinen zu verlassen. Das ermöglicht Reflexion durch die neue Fragen gestellt werden und somit neue Perspektiven entwickelt werden können. So kann die Fähigkeit weiterentwickelt werden, neue Lösungen für bekannte Problemstellungen zu finden, aber auch neue Projekte und Ziele anzugehen, also sich neuen Problemen zu stellen und Lösungen für sie zu suchen. Weiterlesen

Mein Team analysieren und weiterentwickeln (SE)

Schwung-Tankstelle für Betriebsratsteams

Du hast den Eindruck, euer Team im Betriebsrat könnte mehr bewegen, wenn die Kräfte gebündelt und die Zusammenarbeit verbessert würden? Du fragst Dich, wie Du Deine Team-Mitglieder motivieren kannst, um die Arbeits- und Durchsetzungsfähigkeit als Betriebsrat optimieren zu können?

In diesem Seminar wird praktisches Handwerkszeug vermittelt, wie die speziellen Herausforderungen der Teamarbeit im Betriebsrat angegangen werden können.

Ausgehend von der These, wonach Teamarbeit in Betriebsratskörperschaften nicht immer mit Strukturen und Abläufen in anderen Organisationen verglichen werden kann, sollen anhand eurer konkreten Team-Situationen konkrete Schritte definiert werden, um euch als Team im Betriebsrat zu stärken.

Der Erfolg dieses Team-Seminars lebt davon, dass zumindest zwei Mitglieder aus einer Betriebsratskörperschaft zugleich an diesem Seminar teilnehmen.

Datum: 20. bis 22. Mai 2019 (Beginn am 1. Tag um 10:00 Uhr, Ende am 3. Tag um 16:00 Uhr)
Ort: AK Bildungshaus Jägermayrhof, Römerstraße 98, 4020 Linz

Zielgruppe: Betriebsratsvorsitzende bzw. stv. Vorsitzende, die Mitglied der GPA-djp sind und den Basiskurs I (Grundkurs) absolviert haben. – Weitere Teilnahmevoraussetzung: pro Betriebsratskörperschaft kommen 2-3 Kolleg/innen; eine/r davon ist der/die Betriebsratsvorsitzende bzw. ein/e Stellvertreter/in.

Seminarziele: Weiterlesen

Die Welt der Bilder in der Arbeitswelt (Doku)

In der dritten Februarwoche 2019 ging der dritte Durchgang des Workshops Die Welt der Bilder in der Arbeitswelt über die Bühne, diesmal im Bildungszentrum der Arbeiterkammer Wien. Es handelt sich um ein zweitägiges Workshop, das in einigen Facetten in das einführt, was visuelle Kommunikation genannt wird.

TeilnehmerInnen vor der Galerie mit Bildbeispielen

Unter der Anleitung von Petra Bernhardt versuchen sich die TeilnehmerInnen im Zeichnen und Sketchen. Dabei kommt es immer wieder zur Überraschung, wie einfach das Skizzieren und Visualisieren selbst komplexer Zusammenhänge fallen kann.

Weiterlesen

Netzwerken – der Schlüssel für deinen Erfolg als Betriebsrat (SE)

Durch persönliche Beziehungen deine Legitimation & Durchsetzungskraft stärken

Wie schaffe ich es, als Betriebsrat / als Betriebsrätin in der Belegschaft dauerhaft präsent zu sein? Wie gelingt es mir, mehr Rückhalt in der Belegschaft zu gewinnen? Wie kann ich neue Verbündete in der Belegschaft ausfindig machen? Wie baue ich ein persönliches Beziehungs- und Informationsnetzwerk im Betrieb auf? Welche Instrumente können mir dabei helfen?

„Wer alleine arbeitet ‚addiert‘, wer zusammen arbeitet ‚multipliziert‘.“

In diesem Seminar versuchen wir, Antworten auf all diese Fragen zu finden. Du lernst die Bedeutung von persönlicher Beziehungsarbeit in der Betriebsratsarbeit kennen und bekommst einen Überblick, wie du ein erfolgreicher „Netzwerker“/eine erfolgreiche „Netzwerkerin“ werden kannst.

Termin: 29. – 30.04.2019, Seminarzeiten: 1. Tag von 10:00 bis 17:00 Uhr, 2. Tag von 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort: AK Bildungszentrum, 1040 Wien Theresianumgasse 16-18, Seminarraum 24
Zielgruppe: Betriebsräte/Betriebsrätinnen, die Mitglieder der GPA-djp sind und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Datenschutz & Datensicherheit praktisch am PC (Doku)

Der EDV-Raum des Bildungszentrums der Arbeiterkammer (BIZ) ist der Schauplatz des Workshops „Datenschutz & Datensicherheit praktisch am PC“. Sowohl Ort als auch Workshop sind etablierte Größen, beinahe Klassiker im Bildungsprogramm der GPA-djp. Ins siebente Jahr geht dieses Angebot an Betriebsratsmitglieder mittlerweile – und es erfreut sich weiterhin ungebrochenen Interesses und ebenso anhaltender Aktualität.

„Praktisch am PC“ heißt, dass die TeilnehmerInnen die Logik von Verschlüsselung, digitalen Signaturen, Metadaten und Spuren in Dateien, auf Netzwerken und beim Browsen selbst am Gerät erfahren und lernen. Das Workshop-Konzept ist hier dokumentiert. Bis hin zu Email-Verschlüsselung und anonymem Surfen probieren wir Möglichkeiten gemeinsam durch. Wir besprechen Vor- und Nachteile, Angriffsszenarien und Einsatzfelder von Sicherheitssoftware. Wir lernen technische Hintergründe zu verstehen, zum Beispiel von Passwortqualität oder der Frage, was der Arbeitgeber und was die IT im Betrieb sehen kann. Wir legen die im Workshop gemachten Erfahrungen am PC auf die im Betrieb gemachten Erfahrungen mit technischen Systemen um. Weiterlesen

Ja zur AK: Als Betriebsrat offensiv argumentieren für die kommende AK Wahl 2019 (Doku)

In diesem Seminar arbeiteten mehr als 20 Betriebsräte/innen aus unterschiedlichen Sektoren daran, bei den AK Wahlen im Frühjahr 2019 in ihrem Betrieb für eine hohe Wahlbeteiligung zu sorgen.

„Mit guten Argumenten gerüstet und im persönlichen Gespräch durch Überzeugung die Mitarbeiter/innen im Unternehmen zur Teilnahme an der AK Wahl motivieren“ – so das zentrale Motto dieses Trainings.

AK Wahlen 2019: die ArbeitnehmerInnen wählen ihr Parlament

Tragende Säulen zur Vertretung der Arbeitnehmer/innen müssen heute wieder verteidigt werden: Das trifft v.a. auch zu auf die Arbeiterkammern, die neben dir als Betriebsrat/Betriebsrätin und den Gewerkschaften die Stimme von mehr als 3,7 Millionen Beschäftigten in Österreich sind.

Die Arbeiterkammern genießen bei der Bevölkerung in Österreich starkes Vertrauen und hohes Ansehen. Trotzdem ist die umfassende Interessenvertretung der Arbeitnehmer/innen durch die AK bestimmten politischen Kräften in Österreich ein Dorn im Auge. Sie wollen die Rechte und die Interessenvertretung der Arbeitnehmer/innen schwächen. So droht der AK die Senkung der Kammerumlage oder sogar die Abschaffung der gesetzlich solidarischen Mitgliedschaft. Manche würden am liebsten AK, Gewerkschaften und Betriebsräte ganz abschaffen, wenn sie könnten.

AK Wahlen: Zeichen setzen gegen die Schwächung der Arbeitnehmervertretung

Weiterlesen

Führung in der Betriebsratskörperschaft (SE)

„Das Klima in unserem Betrieb wird rauer, deshalb ist mir als Vorsitzendem ein starkes Team und eine gute Arbeitsteilung wichtig.“

Die Vorsitzführung im Betriebsrat ist mit einer Reihe von Führungsaufgaben verbunden. Es geht zunächst darum, Ziele für die Arbeit der Körperschaft festzulegen, die Prozesse der Umsetzung zu steuern, Arbeitsteilung zu organisieren und dafür ein motiviertes Team zu entwickeln.

Dieses Seminar führt in die zentralen Aufgaben der Vorsitzführung ein und stellt konkrete Werkzeuge vor, die zu ihrer Realisierung benötigt werden.

Termin: 27.-29. März 2019, Beginn am 1. Tag um 09:30 Uhr, Ende am letzten Tag um 12:00 Uhr.
Ort: Seminar- & Eventhotel Krainerhütte, Helenental 41, 2500 Baden
Zielgruppe: Betriebsratsvorsitzende und deren StellvertreterInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen