Mutterschutz, Karenz, Elternteilzeit und Kinderbetreuungsgeld (Doku)

Im Seminar der GPA-djp Bildungsabteilung „Mutterschutz, Karenz, Elternteilzeit und Kinderbetreuungsgeld“ nehmen Birgit Isepp, Regional- & Frauensekretärin der GPA-djp Wien, sowie Mag. Ilona Amann, Rechtschutzsekretärin der GPA-djp Wien, das Mutterschutz- und Väterkarenzgesetz sowie das Kinderbetreuungsgeldgesetz unter die Lupe.

Alle Aspekte rund um die Fragen, welche Herausforderungen und Pflichten sich für (werdende) Mütter und Väter – vor und nach der Geburt – ergeben, werden beleuchtet. BetriebsrätInnen bekommen wertvolle Kenntnisse vermittelt, um im Rahmen ihres betrieblichen Alltags gut beraten zu können. Ziel des Seminars ist es vor allem, mit den TeilnehmerInnen einen Blick für das „große Ganze“ zu entwickeln. Denn in ihren jeweiligen Betrieben sind BetriebsrätInnen die erste Anlaufstelle für werdende Mütter und Väter.

Es wurden die gesetzlichen Regelungen zum Thema Mutterschutz, Karenz, Wochengeld, Kinderbetreuungsgeld und Elternteilzeit behandelt. Außerdem wurde die Checkliste für die wichtigsten Termine und Fristen, nötige Behördengänge, zuständige Beratungsstellen und Möglichkeiten der Informationsbeschaffung für werdende Mütter und Väter vorgestellt.

Unterlagen und Links zum Thema:

Präsentationen aus dem Seminar:

Empfohlene Literatur:

Mutterschutz, Karenz, Elternteilzeit und Kinderbetreuungsgeld (SE)

Kind und BerufBei diesem Seminar wird das Mutterschutz- und Väterkarenzgesetz sowie das Kinderbetreuungsgeldgesetz unter die Lupe genommen. Wir beschäftigen uns mit allen Aspekten rund um die Fragen, welche Herausforderungen und Pflichten sich für (werdende) Mütter und Väter – vor und nach der Geburt – ergeben? Es werden die gesetzlichen Regelungen zum Mutterschutzgesetz, zu Karenz, Wochengeld und Elternteilzeit behandelt. Außerdem werden Checklisten zu wichtigen Terminen und Fristen, nötige Behördengänge, zuständige Beratungsstellen und Möglichkeiten der Informationsbeschaffung für werdende Mütter und Väter im Betrieb vorgestellt. Das Kindergeldbeutreuungskonto, welches ab 1. März 2017 gilt, wird in diesem Seminar bereits berücksichtigt.

Ziel des Seminars ist es vor allem, mit den TeilnehmerInnen einen Blick für das „große Ganze“ zu entwickeln. Denn in ihren jeweiligen Betrieben sind Betriebsrätinnen und Betriebsräte mögliche Anlaufstellen für werdende Mütter und Väter, für die sie mit vielfältige Hilfestellungen leisten können.

Termin: 20.03. – 21.03.2017 (1. Tag: 09:30 bis 16:00 Uhr, 2. Tag: 09:00 bis 12:30 Uhr)
Die Inhalte dieses eineinhalbtägigen Seminars sind aufeinander aufbauend. Bitte nur anmelden, wenn dir eine Anwesenheit über beide Tage möglich ist.
Ort: ÖGB, 1020 Wien Johann Böhm Platz 1 (SR Anna Boschek) Weiterlesen

Mutterschutz, Karenz, Elternteilzeit und Kinderbetreuungsgeld (SE)

Kind und BerufBei diesem Seminar wird das Mutterschutz- und Väterkarenzgesetz sowie das Kinderbetreuungsgeldgesetz unter die Lupe genommen. Wir beschäftigen uns mit allen Aspekten rund um die Fragen, welche Herausforderungen und Pflichten sich für (werdende) Mütter und Väter – vor und nach der Geburt – ergeben? Es werden die gesetzlichen Regelungen zum Mutterschutzgesetz, zu Karenz, Wochengeld und Elternteilzeit behandelt. Außerdem werden Checklisten zu wichtigen Terminen und Fristen, nötige Behördengänge, zuständige Beratungsstellen und Möglichkeiten der Informationsbeschaffung für werdende Mütter und Väter im Betrieb vorgestellt. Das Kindergeldbeutreuungskonto, welches ab 1. März 2017 gilt, wird in diesem Seminar bereits berücksichtigt.

Ziel des Seminars ist es vor allem, mit den TeilnehmerInnen einen Blick für das „große Ganze“ zu entwickeln. Denn in ihren jeweiligen Betrieben sind Betriebsrätinnen und Betriebsräte mögliche Anlaufstellen für werdende Mütter und Väter, für die sie mit vielfältige Hilfestellungen leisten können.

Termin: 21.02. – 22.02.2017 (1. Tag: 09:30 bis 16:30 Uhr, 2. Tag: 09:00 bis 13:00 Uhr)
Die Inhalte dieses eineinhalbtägigen Seminars sind aufeinander aufbauend. Bitte nur anmelden, wenn dir eine Anwesenheit über beide Tage möglich ist.
Ort: ÖGB, 1020 Wien Johann Böhm Platz 1 (SR Anna Boschek) Weiterlesen

Mutterschutz, Karenz, Elternteilzeit und Kinderbetreuungsgeld (SE)

Kind und BerufBei diesem Seminar wird das Mutterschutz- und Väterkarenzgesetz sowie das Kinderbetreuungsgeldgesetz unter die Lupe genommen. Wir beschäftigen uns mit allen Aspekten rund um die Fragen, welche Herausforderungen und Pflichten sich für (werdende) Mütter und Väter – vor und nach der Geburt – ergeben? Es werden die gesetzlichen Regelungen zum Mutterschutzgesetz, zu Karenz, Wochengeld und Elternteilzeit behandelt. Außerdem werden Checklisten zu wichtigen Terminen und Fristen, nötige Behördengänge, zuständige Beratungsstellen und Möglichkeiten der Informationsbeschaffung für werdende Mütter und Väter im Betrieb vorgestellt. Das Kindergeldbeutreuungskonto, welches ab 1. März 2017 gilt, wird in diesem Seminar bereits berücksichtigt.

Ziel des Seminars ist es vor allem, mit den TeilnehmerInnen einen Blick für das „große Ganze“ zu entwickeln. Denn in ihren jeweiligen Betrieben sind Betriebsrätinnen und Betriebsräte mögliche Anlaufstellen für werdende Mütter und Väter, für die sie mit vielfältige Hilfestellungen leisten können.

Termin: 12.-13.12.2016 (1. Tag: 09:30 bis 16:30 Uhr, 2. Tag: 09:00 bis 13:00 Uhr)
Die Inhalte dieses eineinhalbtägigen Seminars sind aufeinander aufbauend. Bitte nur anmelden, wenn dir eine Anwesenheit über beide Tage möglich ist.
Ort: WAG Assistenzgenossenschaft, 1030 Wien, Modecenterstrasse 14 Weiterlesen

AK-Umfrage zur partnerschaftlichen Teilung

AK-WienBeruf und Familie unter einen Hut bekommen ist nicht gerade ein Kinderspiel. Immer mehr Mütter und Väter wünschen sich eine partnerschaftliche Aufteilung von Beruf, Kinderbetreuung und Hausarbeit.

Was sind Ihre Erfahrungen damit? Bitte nehmen Sie sich Zeit für eine kurze Umfrage der AK-Wien. Hier geht es zur Umfrage