Den Betriebsrat leiten

logo_pakt-br_375x250pxWenn es eng wird – ein Intensivseminar für Betriebsräte/innen „Führung im Betriebsrat“  ist eine hochkomplexe Aufgabe. Betriebsräte/innen balancieren  zwischen mehreren Fronten, leiten ein Team und haben dabei keinen „Chef“ über sich.  Vorsitzende brauchen eine Fülle an Wissen, Kompetenzen und Erfahrungen, die sie zugleich einsetzen müssen.
Um alle diese Fähigkeiten zu verbinden, braucht es intensives Training. Wir bieten dafür eine  besondere Trainingsform an: Ein 3 Tage dauerndes Planspiel.

Zielgruppe: Betriebsräte/innen aus Oberösterreich, die bereits ZAK, SOZAK oder das Projektstudium abgeschlossen haben
Zeit:
Dienstag, 24.11. 2015 10.00 Uhr bis Donnerstag, 26.11. 2015 18.00 Uhr
Ort: Jugendgästehaus St.Gilgen
Eine durchgehende Anwesenheit ist unbedingt erforderlich!
Anmeldeschluss: Dienstag, 10.11. 2015
Anmeldung: AK Jägermayrhof, Petra Schmitzberger: 050-6906-5446, schmitzberger.p@akooe.at

Weiterlesen

GPA-djp-Seminar: Führung in der BR-Körperschaft

Wie leite ich eine Betriebsratskörperschaft, damit wir optimal unsere Vorhaben und die Interessen der ArbeitnehmerInnen im Betrieb verwirklichen können?

Die Vorsitzführung im Betriebsrat ist mit einer Reihe von Führungsaufgaben verbunden. Gilt es doch für die Arbeit der Körperschaft Ziele festzulegen, die Prozesse der Umsetzung zu steuern und dafür ein motiviertes Team zu entwickeln. Das Seminar führt in diese zentralen Aufgaben der Vorsitzführung ein und stellt konkrete Werkzeuge vor, die zu ihrer Realisierung benötigt werden.

Seminartermin: 23.05.2012 bis 25.05.2012  (Start am ersten Tag: 09:30 Uhr – Ende am letzten Tag: 12:00)
Seminarort: Seminar und Eventhotel Krainerhütte, 2500 Baden, Am kleinen Wegerl im Helenental
Anmeldungen:http://www.gpa-djp.at/servlet/ContentServer?pagename=GPA/Page/Index&n=GPA_1.7.1.a&cid=1333632647776  Weiterlesen

Führungsinstrumente in der BR-Körperschaft

Wie leite ich eine Betriebsratskörperschaft, damit wir optimal unsere Vorhaben und die Interessen der ArbeitnehmerInnen im Betrieb verwirklichen können?
Die Vorsitzführung im Betriebsrat ist mit einer Reihe von Führungsaufgaben verbunden. Gilt es doch, für die Arbeit der Körperschaft Ziele festzulegen, die Prozesse der Umsetzung zu steuern und dafür ein motiviertes Team zu entwickeln. Das Seminar führt in diese zentralen Aufgaben der Vorsitzführung ein und stellt konkrete Werkzeuge vor, die zu ihrer Realisierung benötigt werden.

Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien
Termin: 23.04.2012 bis 25.04.2012
Zielgruppe: Dieses Seminar ist für Betriebsratsvorsitzende und deren StellvertreterInnen von BR-Körperschaften.
ReferentInnen: Dagmar Stranzinger, Friedrich Graf-Götz
Nähere Informationen und Anmeldung auf der Homepage des VÖGB

Weiterlesen

Fotoprotokoll vom Seminar Führungsinstrumente fertig

Herzlichen Dank an die TeilnehmerInnen des Seminars Führungsinstrumente, das letzte Woche in Ysper stattfand. Besonderer Dank gilt dem TrainerInnenteam Friedl Götz und Dagmar Stranzinger. Während des Wochenendes wurde bereits das Fotoprotokoll zusammengstellt.

GPA-djp-Seminar: Führung in der BR-Körperschaft

Wie leite ich eine Betriebsratskörperschaft, damit wir optimal unsere Vorhaben und die Interessen der ArbeitnehmerInnen im Betrieb verwirklichen können?

Die Vorsitzführung im Betriebsrat ist mit einer Reihe von Führungsaufgaben verbunden. Gilt es doch für die Arbeit der Körperschaft Ziele festzulegen, die Prozesse der Umsetzung zu steuern und dafür ein motiviertes Team zu entwickeln. Das Seminar führt in diese zentralen Aufgaben der Vorsitzführung ein und stellt konkrete Werkzeuge vor, die zu ihrer Realisierung benötigt werden.

Seminartermin: 9. bis 11. November 2011  (Start: 09:30 Uhr – Ende: 12:00)
Seminarort: Landhotel Yspertal, 3683 Ysper1
Anmeldungen:http://www.gpa-djp.at/servlet/ContentServer?pagename=GPA/Page/Index&n=GPA_1.7.1.a&cid=1317301569747
Weiterlesen

Ergebnisse des Seminars "Führung im Betriebsrat"

Von 7. bis 9. Oktober 2009 fand in Zeillern das GPA-djp-Seminar „Führung im Betriebsrat“ unter der Leitung von Friedrich Graf-Götz und Andrea Graf statt. Die Ergebnisse des Seminars stehen  hier für die TeilnehmerInnen zur Verfügung. Das Kennwort zum Öffnen des Seminars senden wir per Mail zu. Hier gehts zum Downloadbereich

GPA-djp-Seminar: Führung in der BR-Körperschaft

Wie leite ich eine Betriebsratskörperschaft, damit wir optimal unsere Vorhaben und die Interessen der ArbeitnehmerInnen im Betrieb verwirklichen können?

Die Vorsitzführung im Betriebsrat ist mit einer Reihe von Führungsaufgaben verbunden. Gilt es doch für die Arbeit der Körperschaft Ziele festzulegen, die Prozesse der Umsetzung zu steuern und dafür ein motiviertes Team zu entwickeln. Das Seminar führt in diese zentralen Aufgaben der Vorsitzführung ein und stellt konkrete Werkzeuge vor, die zu ihrer Realisierung benötigt werden.

Seminartermin: 7. bis 9. Oktober  (Start: 09:30 Uhr – Ende: 12:00)
Seminarort:  Schloss Hotel Zeilern, 3311 Zeilern, Schlossstrasse 1 

 

Zielgruppe:
Vorsitzende und deren StellvertreterInnen von BR-Körperschaften in der GPA-djp.
Maximale TeilnehmerInnenanzahl: 18 KollegInnen

Ziele:

  • Die TeilnehmerInnen haben sich mit ihrer Rolle als Vorsitzende/r (StellvertreterIn) auseinandergesetzt.
  • Sie wissen welche Anforderungen an die Führung eines Kollegialorganes gestellt werden.
  • Sie kennen die zentralen Führungsaufgaben, die mit dieser Funktion verbunden sind.
  • Die TeilnehmerInnen kennen verschiedene Führungsstile und Führungswerkzeuge.

Inhalte:

  • Auseinandersetzung mit den unterschiedlichsten Erwartungshaltungen, die an mich als Vorsitzender herangetragen werden, und die damit verbundenen Auswirkungen an meine Rolle.
  • Aufgaben der Teamentwicklung in der Betriebsratskörperschaft.
  • Die Motivationen der Teammitglieder einbeziehen und stärken.
  • Kennenlernen und Anwendung von Führungswerkzeugen wie Sitzungsgestaltung, -leitung, Zielvereinbarung.
  • Wie kann ich Konflikte produktiv nutzen?

ReferentInnen:
• Mag. Friedrich Graf-Götz, Berater und Mitarbeiter in der Erwachsenenbildung
• Mag.a Dagmar Stranzinger, Frauenbeauftragte der Stadt Salzburg, Trainerin und Moderatorin

Methoden:
Inputs zu thematischen Inhalten, Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspiele und/oder Übungen mit konkreten praktischen Anwendungsmöglichkeiten, Feedback. Für die TeilnehmerInnen wird ein Fotoprotokoll verfasst.

Anmeldungen:
Per E-Mail an die Bundesbildungsabteilung der GPA-DJP zu Handen karin.oelzant@gpa-djp.at Tel.: 050301/21329, Fax: 050301/71329.
Bei der Anmeldung benötigen wir Seminartitel, Vor- und Nachname, GPA-DJP-Mitgliedsnummer, Wohnadresse, Betrieb mit Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Nächtigungswunsch (Tag der ersten Nächtigung und letzte Nächtigung).
AUSGEBUCHT

GPA-djp-Seminarbericht: Führung im Betriebsrat

Von 3. bis 5. Dezember trafen sich Betriebsratsvorsitzende und StellvertreterInnen der GPA-djp in Stegersbach zu diesem Seminar. Als erfahrene TrainerInnen konnten wir Friedrich Graf-Götz und Dagmar Stranzinger gewinnen, die ihre vielseitigen Erfahrungen und ihr Wissen den TeilnehmerInnen zur Verfügung stellten. Am Beginn wurden die vielseitigen Erwartungen der TN-Innen in ihrer „Führungsfunktion“  gesammelt:

  • Wie kann man Veränderungen einleiten?
  • Der Weg zur kollegialen Führung?
  • Konfliktmanagement in der Körperschaft
  • Ist BR-Arbeit + Weiterbildung oft/immer Freizeit?
  • Wie delegiere ich richtig?
  • Wie delegiere ich?
  • Der Großteil der Arbeit landet beim Vorsitzenden!
  • Wieso lehnen sich die anderen zurück, wenn er arbeitet?
  • Wieso ist für BR-Mitglieder die BR-Arbeit immer an 2. Stelle?
  • Instrumente – Motivation – Verpflichtung
  • Wie leite ich am besten eine BR-Sitzung?
  • Zielfindung bei Unterschieden
  • Wie bringe ich BR-Mitglieder zur Sitzung?
  • Handwerkzeuge und Techniken von den TrainerInnen

Hier geht es zu den Seminarunterlagen (bitte anklicken)