Tipps zum Erkennen von Falschmeldungen

Fake-News Schutz im SWR

Die Zeit präsentierte in ihrer letzten Ausgabe Tipps wie die Verbreitung von Falschmeldungen eingegrenzt werden kann. Eine Kooperation mit klicksafe.de , CORRECT!V, DsiN und Stiftung digitale-Chancen.

10 Tipps, die beachtet werden sollten

  1. Lies Überschriften kritisch
  2. Sieh dir die URL genau an
  3. Überprüfe die Quelle
  4. Achte auf ungewöhnliche Formulierungen
  5. Sieh dir Fotos genau an
  6. Überprüfe die Datumsangaben
  7. Überprüfe die Beweise
  8. Sieh dir andere Berichte an
  9. Ist die Meldung ein Scherz
  10. Einige Meldungen sind bewusst falsch

Weiterlesen

Seminar: Arbeitsrechtliche Fragen zur Nutzung von Internet und Web 2.0-Instrumenten

Internet - ComputernetzwerkDas Internet ist heute – vom üblichen Büroarbeitsplatz bis hin zu (privaten) Mobilgeräten – fixer Bestandteil in der Arbeitswelt. Bereits mit der Einführung von Internet und Email in den (späten) 1990er Jahren entstand die Notwendigkeit, dass sich Betriebsräte mit Fragen zur Regelung dieser Systeme beschäftigten, um eine Kontrolle und Überwachung der ArbeitnehmerInnen zu verhindern. Weiterlesen

Workshopnachschau: "Die Weiten des Internet im Betrieb regeln"

Clara Fritsch, Teilnehmer, Social Media-LandkarteDer Workshop ist als Wahlmodul des GPA-djp-Lehrgangs zum „Betrieblichen Datenschutzbeauftragten“ konzipiert und beschäftigt sich mit Fragen der Internetnutzung im Unternehmen.

Workshophintergrund

Das Internet ist heute – vom üblichen Büroarbeitsplatz bis hin zu (privaten) Mobilgeräten – fixer Bestandteil in der Arbeitswelt. Aufbauend auf den Inhalten des dreiteiligen Basismoduls des Lehrgangs ist der Ausgangspunkt des Workshops, dass es sich beim Internetzugang im Betrieb um ein per Betriebsvereinbarung zu regelndes technisches System (§§ 96, 96a ArbVG) handelt. Weiterlesen

Seminardokumentation: ArbeitnehmerInnen in Social Media

Fragen der Nutzung und Regelung von Internet/Social Media im betrieblichen Kontext

Unter dem Titel „Social Media“ hat die Bildungsabteilung des ÖGB Steiermark ein Tagesseminar ausgeschrieben und mehr als zwanzig KollegInnen aus unterschiedlichen Branchen und mit unterschiedlichem Gewerkschaftshintergrund sind in die Otto-Möbes-Akademie gekommen. Hinter dem allgemein gehaltenen Seminartitel steht die eingehende Beschäftigung mit Fragen rund um die Internet-/Social Media-Nutzung durch ArbeitnehmerInnen sowohl beruflich in der Arbeitszeit als auch privat in der Freizeit. Weiterlesen

Datenschutz und Datensicherheit praktisch am PC

Datenschutz ist ein ebenso heikles wie umfassendes Thema und berührt verschiedene Gesetzesbereich. Meist sind mehrere Personengruppen wie TechnikerInnen, Juristen und AnwenderInnen bei Datenschutzfragen involviert bzw. betroffen. In den Betrieben gibt es oft mehrere Betriebsvereinbarungen zur Regelung unterschiedlicher Systeme wie z.B. zur Nutzung des Internets, der Telefonanlage usw.

Was können wir als ArbeitnehmerInnen persönlich und praktisch an den Computern tun, um unsere eigenen Daten sowie jene unserer KollegInnen und KommunikationspartnerInnen zu schützen? Welche Einstellungen können wir an unseren Geräten vornehmen, wie und wo sollten wir Daten speichern und was sollten wir bei unserem Kommunikationsverhalten bedenken? Weiterlesen

Christoph Koch – Ich bin dann mal offline

BlobServerEin Selbstversuch. Leben ohne Internet und Handy
Buch der Woche vom ÖGB-Verlag
288 Seiten, Blanvalet Taschenbuch, 2012, ISBN 978-3-442-37591-2, EUR 9,30

Internet und Handy sind aus unserem modernen Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir treffen unsere Freunde auf Facebook, googeln unseren neuen Kollegen, scrollen nebenbei durch die Nachrichten und kaufen gleichzeitig unser Bahnticket. Wenn wir nicht im Internet sind, schreiben wir SMS oder telefonieren.
Wie wäre es denn allein mit uns und unseren Gedanken, offline und abgekoppelt vom Rest der Welt? Wie verändert das unser Leben, unsere Freundschaften, unsere Arbeit und unser Selbstbild? Christoph Koch ist ausgezogen, es herauszufinden. Und ist dahin gegangen, wo es richtig weh tut: offline.