6. Internationales Alfred-Dallinger-Symposium

„Schule ist keine Insel“ – von 16. bis 17. November 2016 findet in Wien das 6. Internationale Alfred-Dallinger-Symposium statt

alfred-dallinger-symposium-titelbild

Seit 2003 wird das Internationale Alfred-Dallinger-Symposium, das sich in mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen dem Themenfeld Bildung und Bildungspolitik widmet, von der Arbeiterkammer Wien, dem Stadtschulrat für Wien, der Pädagogischen Hochschule Wien, dem ÖGB und der GPA-djp veranstaltet.

Im Zentrum der sechsten Ausgabe des Symposiums steht die Frage wie Bildungseinrichtungen in ihr soziales und regionales Umfeld eingebettet sind. Im Besonderen soll das Symposium einen wertvollen Beitrag zur Zusammenarbeit von Schulen mit außerschulischen Partnern, regionalen Verwaltungen und anderen Bildungseinrichtungen von Kindergärten und Elementarpädagogik über Schulsozialarbeit bis zur Freizeitpädagogik leisten. Dazu sprechen unter anderem folgende ReferentInnen:

  • Oskar Negt
  • Angela Million
  • Klaus-Jürgen Tillmann
  • Niki Glattauer
  • Simone Breit

Neben diesen Beiträgen gibt es wieder die Möglichkeit, sich in einer Vielzahl von Workshops der Vertiefung eigener Interessensgebiete im Themenbereich Bildung – Lernen – Schule zu widmen.

Termin: 16. und 17. November 2016
Ort: AK Bildungszentrum, Großer Saal Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

PROGRAMM (PDF): Weiterlesen

Und täglich grüßt der Schulweg

Auf geht’s wieder: in den Kindergarten und die Schule

Bild: Techniker Krankenkasse

Bild: Techniker Krankenkasse (Flickr)

Während für die Kinder und Jugendlichen einiger Bundesländer die Ferien noch andauern, heißt es für die ersten schon nächste Woche: Auf geht’s wieder in den Kindergarten oder die Schule! Für viele ist es der Schritt in einen neuen Lebensabschnitt – und in diesen Fällen gilt das auch für die Eltern. Aber nicht nur bei den Kindergarten- oder Schulneulingen ist dieser Beginn mit einer Reihe von Herausforderungen verbunden. Von der Anschaffung der Schulsachen über die Gestaltung der Kinderbetreuung nach den Kindergartenschluss oft zur Mittagszeit bis hin zur Begleitung am Schulweg – es gilt viel zu organisieren! Weiterlesen

Schulschluss! Vorfreude auf Schule?

(c) Knaus Verlag

(c) Knaus Verlag

Ende Juni. „Zeit für Schulschluss“ werden sich nicht wenige, vor allem SchülerInnen, denken. Kein Wunder, haben sie doch Ferien in Aussicht. Und es stimmt ja: auf Urlaub soll man sich freuen. Nicht umsonst fordert die GPA-djp: „Mehr Urlaub für alle!“
Doch auf die freie Zeit sollte sich jede und jeder so richtig freuen können und nicht nur deswegen, weil es in der Arbeit oder eben in der Schule so mühselig, nervend, langweilig, stressig oder sonstiges ist. Gerade wenn wir über die Schule reden, wo unsere Kinder so viel Zeit verbringen und ihre Weichen für später stellen, indem sie Interessen entwickeln und sowohl Wissen als auch Fähigkeiten erweitern, müssen wir doch vehement fragen: Weiterlesen

5. Internationales Alfred-Dallinger-Symposium

Seit 2003 wird das Internationale Alfred-Dallinger-Symposium, eine mehrtägige Veranstaltung, die sich in mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen dem Themenfeld Bildung und Bildungspolitik widmet, veranstaltet. Neben dem internationalen Anspruch des Symposiums ist vor allem die Kombination in Form einer gewerkschaftlich-pädagoisch-politischen Herangehensweise an die jeweilige Themenstellung kennzeichnend.

Am 20. und 21. Jänner 2014 ist es wieder soweit: unter dem Motto “Gemeinsam lernen – Vielfalt leben!” findet das bereits das 5. Internationale Alfred-Dallinger-Symposium in Wien statt.

bildung - wer kämpft

Weitere Informationen zum Programm (PDF) sind auf der Website zum Symposium zu finden. Die Anmeldung ist online möglich.

Überblick über die Workshops: Weiterlesen