Gleitzeit (SE)

Gleitende Arbeitszeit (GLAZ) ist im Bereich der Angestellten wohl mittlerweile die gebräuchlichste Arbeitszeitvariante in Österreich. In der Rechtspraxis ist in diesem Zusammenhang regelmäßig festzustellen, dass sowohl beim Abschluss als auch in weiterer Folge bei der Anwendung von gleitender Arbeitszeit ein nicht unbeträchtliches Ausmaß an rechtlicher Unkenntnis vorherrscht.

Datum: 28.02.2019, 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind und in den letzten 5 Jahren am GPA-djp Seminar „Arbeitszeitrecht“ teilgenommen haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Die Betriebsratswahl (SE)

BR-WahlDie Betriebsratswahl ist gerade dreieinhalb Jahre her, und schon steht die nächste an.
Die letzte Wahl hatte zwar ihre Höhen und Tiefen, aber alles ist gutgegangen, niemand hat die Wahl angefochten. Zwischenzeitlich hat jedoch das Management gewechselt und der Wahlvorstandsvorsitzende der letzten fünf Betriebsratswahlen ist in Pension gegangen. Aus der Gerüchteküche hört man, dass es eine zweite Liste für den Wahlvorstand geben soll. Plötzlich werden alle erfolgreich erarbeiteten Routinen hinterfragt. Die Fragen, die sich jetzt stellen, hatte man über die Jahre aus dem Blick verloren, obwohl sie den Kern der Betriebsratswahl ausmachen: Weiterlesen

Arbeitszeitrecht (SE)

Bild: ÖGB Verlag

Neben der Straßenverkehrsordnung gehört das Arbeitszeitrecht vermutlich zu jenen Rechtsnormen, denen eine sehr breite Öffentlichkeit unterliegt. Und neben dem Straßenverkehrsrecht ist das Arbeitszeitrecht wohl gleichzeitig eine der am häufigsten übertretenen Rechtsnormen ohne dass der Übertreter Sanktionen zu befürchten hat. Gleichwohl ist das Arbeitszeitrecht ungleich komplexer als die StVO, insbesondere aufgrund der ab 1. September 2018 in Kraft tretenden gesetzlichen Änderungen.

Aus dem Arbeitszeitrecht erschließt sich grundsätzlich, welches Entgelt AN für ihre Arbeit zu erhalten haben.  Im betrieblichen Alltag kommt es nahezu täglich zu für den fachunkundigen Rechtsanwender nahezu unbeantwortbar erscheinenden Fragestellungen im Zusammenhang mit Arbeitszeit, sowohl für Arbeitnehmer als auch Betriebsräte aber auch Betriebsinhaber. Diesen Fragestellungen immanent ist fast immer, welchen Weisungen des Arbeitgebers müssen AN Folge leisten? Welche Arbeitszeitleistung ist wie zu entlohnen? Innerhalb welcher Frist muss die Entlohnung geltend gemacht werden? Welche Möglichkeiten zum Abschluss von Arbeitszeitvereinbarungen hat der Betriebsrat?

Datum: 19. – 20.02.2019, Seminarzeiten: 1.Tag von 10:00 – 16:30 Uhr , 2.Tag von 9:00 – 16:30 Uhr
Ort: Hotel Wende, Seestraße 40, 7100 Neusiedl am See
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und den Basiskurs I absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

Die Betriebsratswahl (Doku)

Im Rahmen des Seminars  „Die Betriebsratswahl“ wurden die Rechte und Pflichten der BetriebsrätInnen beleuchtet, der Frage nachgegangen, welche Fristen zu beachten sind, was man bei der Vorbereitung und Abwicklung der Wahl beachten muss, wer aktiv und passiv wahlberechtigt ist und Vieles mehr. Mag. Karin Koller, Rechtschützerin der Region Wien, gab den TeilnehmerInnen einen Überblick über die wesentlichen Fragen, die im Zuge einer Betriebsratswahl auftauchen.

Weiterlesen

Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen (SE)

Seminar Arbeitsrecht„Gestern sind bei uns in der Abteilung zwei Leute entlassen worden.“ „Was haben sie angestellt?“ „Eh nix!“ „Und warum sind sie dann entlassen worden, oder meinst du Kündigung?“

In Krisenzeiten hagelt es Kündigungen – manche verwechseln dies in ihrem Sprachgebrauch mit Entlassungen. Fast ein Drittel aller Beschäftigten wechselt einmal im Jahr den Job – die Beendigung eines Arbeitsverhältnisses wird zum Alltag. Welche Rechte sind dabei zu berücksichtigen? Betriebsratsmitglieder sollten darauf vorbereitet sein.

Ort: AK Bildungszentrum, Theresianumgasse 16-18 (SR 24)
Termin: 21.01.2019  in der Zeit von  10:00 bis 16:30 Uhr
Weiterlesen