Der Europäische Betriebsrat und sein Blick Richtung Osten

Herausforderungen in der EBR-Arbeit bei der Integration mittel- und osteuropäischer Kolleg/innen

In den meisten Europäischen Betriebsräten gibt es auch Mandate für KollegInnen aus den mittel- und osteuropäischen Ländern. Die Besetzung dieser Mandate und in der Folge oft auch die Einbeziehung der genannten KollegInnen stellt in nicht wenigen Fällen eine echte Herausforderung an die Planung und Steuerung der praktischen Arbeit im EBR dar. Die Grundlagen der betrieblichen Vertretung vor Ort, wie auch die Erwartungen an die grenzübergreifende Interessenvertretung im EBR gehen oft weit auseinander.

In diesem Workshop sollen einerseits die Erfahrungen im eigenen EBR besprochen werden, andererseits werden ExpertInnen Inputs zu den Gewerkschaften und Arbeitsbeziehungen in mittel- und osteuropäischen Ländern geben. Auf dieser Grundlage sollen Wege ausgeleuchtet und Strategien entwickelt werden, wie die Einbindung der KollegInnen in den EBR optimiert und somit die „Einheit in der Vielfalt“ erreicht werden kann.

Termin: 27.11.2017, 09:30 bis 16:30 Uhr
Ort: ÖGB-Zentrale, Johann-Böhm-Platz 1, A- 1020 Wien (Raum „Anna Boschek“)
Zielgruppe: Aktive Mitglieder in Europäischen Betriebsräten sowie KollegInnen, die derzeit in Verhandlungen zur Etablierung eines EBR stehen.

Seminarziele: Weiterlesen

Das ABC zur Gründung eines Europäischen Betriebsrats (SE)

BlogbildDas Kapital agiert grenzenlos. Internationale Konzerne nutzen Standortvorteile in unterschiedlichen Ländern in ihrer Geschäftsplanung umfassend aus. Für Gewerkschaften und Europäische BetriebsrätInnen ist es wichtig, hier dagegenzuhalten und zu versuchen, trotz des neoliberalen Gegenwindes die Interessen der KollegInnen gegenüber den bloßen Gewinn- und Wettbewerbsinteressen der Konzernspitzen durchzusetzen.

Wir veranstalten ein Einstiegsseminar für neubestellte  EBRs und interessierte „kommende“ AnwärterInnen in dieser Funktion.

Wann: : 2.-3. März 2017 (Beginn: 2.3. 10:00; Ende: 3.3. ca. 13:00 Uhr)
Ort: Seminarraum Grete Rehor im ÖGB, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien

Anmeldung: über den Link

Weiterlesen

Das ABC zur Gründung eines Europäischen Betriebsrats (SE)

Blogbild

Die Grenzen werden für die AN-Innen gerade wieder dicht gemacht – das Kapital agiert grenzenlos und kann sich die besten Steueroasen suchen. Gewerkschaften und Europäische BetriebsrätInnen versuchen trotz des neoliberalen Gegenwindes die Interessen der Kolleginnen bei den Konzernbossen durchzusetzen.

Seit Mitte 2011 gibt es eine nachgebesserte Rechtsgrundlage zum Europäischen Betriebsrat (EBR).  Wir veranstalten ein Einstiegsseminar für EBRs für neugewählte  EBRs und interessierte „kommende“ Anwärterinnen in dieser Funktion.

Wann: 20.04.2016 in der Zeit von 9:30 bis 16:00 Uhr
Ort: Seminarraum Amalie Seidel im ÖGB, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien
Anmeldung: über den Link

Weiterlesen

Das ABC zur Gründung eines Europäischen Betriebsrats (SE)

BlogbildSeit Mitte 2011 gibt es eine nachgebesserte Rechtsgrundlage zum Europäischen Betriebsrat (EBR). Das Seminar fokussiert auf Grundkenntnisse zur Etablierung eines EBR auf Basis der neuen europäischen Rechtsgrundlage zu Informations- und Anhörungsrechten in internationalen Konzernen.
In diesem Seminar soll ein Überblick zur institutionalisierten Arbeitnehmerinnenbeteiligung in grenzübergreifend tätigen europäischen Unternehmen gegeben werden.

Neben der Vermittlung der europäischen und österreichischen Rechtsgrundlagen sollen die grundlegenden Fragen für all jene KollegInnen geklärt werden, die an der Gründung eines EBR interessiert sind, sowie ein Einblick in die Praxis der Europäischen Betriebsratsarbeit geboten werden.

Weiterlesen

Mein EBR – eine Forschungsreise (SE)

Es gibt kein Patentrezept für die erfolgreiche Arbeitsweise eines EBR. Viel hängt von der Schaffung kontinuierlicher und intakter Kommunikations- und Vertrauens-beziehungen, vom Aufbau eines funktionierendes Informationsflusses sowie von der Gewinnung von Kompetenzen ab.

EBRWolfgang Greif im Handbuch der Europäische Betriebsrat.
Bei diesem Seminar gehen wir auf eine Forschungsreise zur betrieblichen Mitwirkung in den Europäischen Betriebsratskörperschaften. Wir erforschen den eigenen EBR und Konzern zur Umsetzung unserer betriebsrätlichen und gewerkschaftlichen Ziele auf europäischer Ebene.

Weiterlesen