Stärker werden als Betriebsrat (SE)

Erfolgreich überzeugen und die Durchsetzungskraft erhöhen

GPA-djp BildungsprogrammWie schaffe ich es, meine Kollegen/innen im Betrieb vom Nutzen der Betriebsrats- und Gewerkschaftsarbeit zu überzeugen? Wie gelingt es mir, meine Durchsetzungsfähigkeit als Betriebsrat zu erweitern? Wie kann ich andere für meine Ideen, Inhalte und Positionen gewinnen? Wie bereite ich mich am besten auf Überzeugungsgespräche vor? Was ist wofür die richtige Gesprächsstrategie? Was tun, wenn das Gespräch in eine falsche Richtung läuft? Wie finde ich die richtigen Argumente?
In dem Seminar versuchen wir Antworten auf all diese Fragen zu finden. Du lernst Erfolgsfaktoren guter Argumentation kennen und erprobst Werkzeuge, um deine Kommunikation gezielt und effektiv gestalten zu können.

Termin: 18. – 19.02.2019 (1. Tag: 10:00 bis 17:00 Uhr, 2. Tag: 9:00 bis 16:00 Uhr)

Ort: Bildungszentrum der AK Wien, 1040 Wien Theresianumgasse 16-18 (SR24)
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind

Weiterlesen

In Kontroversen bestehen – Interessen als BR wirkungsvoll durchsetzen (WS)

Wir alle kennen die Situationen, in denen Gespräche kontrovers verlaufen oder bei denen strategisches Geschick gefordert ist. Man steht vor der Frage, wie man klug agieren soll …
Das Führen von kontroversiellen Diskussionen und der Umgang mit Widersprüchen gehören zum täglichen Geschäft der Betriebsratsarbeit. Interessenkonflikte sind dabei vorprogrammiert. Besonders herausfordernd sind jene Situationen, in denen das Gegenüber nicht an einer Kooperation interessiert scheint.

Zentrale Inhalte:

  • Macht Mapping / Umfeld-Analyse
  • Power Talk – Konsens oder Polarisation?
  • Wissens-Ressourcen
  • Regenerations-Ressourcen
  • konkrete Entwicklungsstrategien

In Kontroversen klug agieren gelingt dann, wenn man einen analytischen Blick auf die Macht- und Beziehungsnetzwerke in der eigenen betrieblichen Umgebung wirft. Welche Ressourcen stehen zur Verfügung? Wie sind diese zu aktivieren und zu nutzen? Auf einer solchen Basis lassen sich kurz- und langfristige Optionen für eine gesteigerte Durchsetzungsfähigkeit entwickeln.

Ausgangspunkt für die Arbeit im Seminar sind daher Herausforderungen bei der eigenen BR-Arbeit der TeilnehmerInnen.

Die TrainerInnen stellen Werkzeuge vor, die gemeinsam angewandt werden. Es wird an konkreten Veränderungs- und Entwicklungsstrategien gearbeitet.

Termin: 15. – 17.01.2019 (Beginn am 1. Tag: 10:00 Uhr, Ende am 3. Tag: 13:00 Uhr)
Ort: Hotel Wende, Seestraße 40, 7100 Neusiedl am See
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Seminarziele: Weiterlesen

„Von Netzwerk(en) profitieren“ (SE)

IMG_5487„Von Netzwerk(en) profitieren – erfolgreiche und durchsetzungsfähige Betriebsratsarbeit

Der Wandel von der Industrie- hin zur Informations- und Wissensgesellschaft stellt BetriebsrätInnen vor neue und komplexe Aufgaben. Dadurch sind neue Formen des Informationsaustausches, des Transfers von „know how“ und neue Formen der Zusammenarbeit und Vernetzung notwendig.
Der Auf- und Ausbau eines effektiven Beziehungs- und Informationsnetzwerkes kann dabei sehr hilfreich sein.  Bei diesem Seminar lernen wir die notwendigen Instrumente und Methoden dazu kennen.

Termin: 12.11. – 13.11.2018,  Seminarzeiten: 1. Tag von 09:00 bis 17:00 Uhr, 2. Tag von 09:00 bis 16:00 Uhr
Ort: AK Bildungszentrum, 1040 Wien Theresianumgasse 16-18, Seminarraum 24

Weiterlesen

Betriebsversammlung aktiv (SE)

Durchsetzungsfähigkeit im Betrieb erreichen

Durch aktive Einbindung der Belegschaft bei Betriebsversammlungen die Steigerung der Durchsetzungsfähigkeit im Betrieb erreichen

Gesellschaftliche Veränderungen haben auch vor den Betrieben nicht halt gemacht und bringen BetriebsrätInnen zunehmend unter Druck. Immer öfter werden rechtliche Bestimmungen unterwandert, Gewinne werden über steigenden Arbeitsdruck auf die Beschäftigten und Personalabbau erhöht.

Welche Strategien stehen BetriebsrätInnen zur Verfügung, wenn die Arbeitgeber immer weniger zu Verhandlungen bereit sind bzw. diese schwieriger und oftmals konfliktreicher werden?

Wie können BetriebsrätInnen klare Mandate und Aufträge aus der Belegschaft erhalten, wenn die Arbeitgeber in den heutigen Formen der Betriebsorganisation bewusst und erfolgreich den direkten Kontakt zu den Beschäftigten suchen, den Individualismus fördern und die solidarische Organisation der ArbeitnehmerInnen unterlaufen? Weiterlesen

Betriebsratssitzungen: Aktivierung – Beteiligung – Konfliktlösung (WS)

Wie steigere ich die Effizienz und Zufriedenheit meines Teams in Sitzungen?

Kindergarten-Demo

Betriebsratssitzungen sind ein verpflichtender und wesentlicher Bestandteil der Betriebsratsarbeit. Aus dieser Pflicht und Notwendigkeit eine Tugend zu machen lohnt sich in vielerlei Hinsicht. Gut durchgeführte Betriebsratssitzungen wirken positiv auf die Zufriedenheit der KollegInnen im Betriebsrat. Sie stärken damit auch die Körperschaft als Team für die Herausforderungen, die sich im Kontakt mit der Belegschaft und in Verhandlungen mit dem Arbeitgeber ergeben. Je nach Situation des Betriebs und der Zusammensetzung der Körperschaft stellen sich unterschiedliche Fragen und Probleme. An den damit verbundenen Herausforderungen der täglichen Betriebsratsarbeit setzt die gemeinsame Arbeit im Seminar an. Betriebsratssitzungen sind das zentrale Instrument für ihre Bearbeitung. Vorbereitung und Planung der Sitzungen sowie ihre kompetente Durchführung, Leitung und Moderation sind die entscheidenden Faktoren, um dieses Instrument effektiv und motivierend zu nutzen. Das steht im Fokus des Seminars.

Termin: 15.-17.10.2018, Seminarzeiten: Beginn am 1. Tag um 9:30 Uhr, Ende am letzten Tag um 13:00 Uhr.
Ort: Hotel Wende, Seestraße 40, 7100 Neusiedl am See
Zielgruppe: Betriebsratsvorsitzende oder Betriebsratsvorsitzende-StellvertreterInnen, die Mitglied der GPA-djp sind,

Seminarziele: Weiterlesen