Datennutzung im Betrieb

DatennutzungReihe: Schriften zum Arbeitsrecht und Sozialrecht
Reinhard Resch (Hrsg.), 2015 // 118 Seiten // € 29,90 ISBN: 978-3-99046-144-0 – Bestellung

Unter dem Generalthema Datennutzung im Betrieb wird das allgemeine Gefährdungspotenzial durch technische Systeme erläutert. Johann Höller (Universität Linz) geht auf das Thema Gefahren und technische Nutzungsmöglichkeiten betrieblicher Daten ein, Günther Löschnigg (Universität Graz) behandelt das Thema Betriebsrat als Datenverwender. Sabine Ogriseg (Universität Graz)  setzt sich mit den Grenzen und Gefahren privater Nutzung von Informationstechnologie im Zusammenhang mit der Erbringung der Arbeitsleistung auseinander.

Das Recht der Arbeit

DrdaDRdA setzt sich wissenschaftlich mit Fragen des Arbeitsrechts und des Sozialrechts auseinander und enthält neben Aufsätzen und Abhandlungen ausführliche Entscheidungs- und Buchbesprechungen.

DRdA-infas bringt gut lesbare Berichte über aktuelle Judikatur, neue Gesetze und sonstige Entwicklungen in der Sozialpolitik sowie Übersichten über wichtige Themengebiete und Bearbeitungen von Einzelfragen.

Ab der Ausgabe 1/2015 ist die DRdA-infas der DRdA beigelegt, sie kann aber auch ohne DRdA abonniert werden. Bestellung

Weiterlesen

Der Themenshop des ÖGB-Verlages für BetriebsrätInnen

ThemenshopFür die spezifischen Interessen gibt es für BetriebsrätInnen einen Themenshop „Arbeit – Recht – Soziales“. Neben den wichtigen relevanten Werken des Arbeits– und Sozialrechts sind es vor allem fundierte Ratgeberliteratur, die Auseinandersetzung mit der heutigen Arbeitswelt sowie Titel zu Datenschutz und Konsumentenschutz, die vorgestellt werden.
Alle Online-Bestellungen im Themenshop sind innerhalb Österreichs versandkostenfrei!

Weiterlesen

Gewerkschaftsabendschule Graz 2011-2013

 > mehr wissen   > mehr bewegen  > mehr Energie  > mehr Sympathie

Mit einem  attraktiven Konzept wendet sich der ÖGB Graz an BetriebsrätInnen, PersonalvertreterInnen und MitarbeiterInnen sowie Mitglieder des ÖGB im neuen Jahrgang der Gewerkschaftsabendschule.
Neben der praxisnahen Information über das Arbeits- und Sozialrecht sowie Rechtsfragen des Alltags stehen auf dem Programm der 4-semestrigen Ausbildung Lohnverrechnung und Betriebswirtschaft ebenso wie Gesundheit am Arbeitsplatz, Mobbing und vieles andere mehr.

Weiterlesen

Seminar – Neueste arbeitsrechtliche Entwicklungen

Die Kenntnis des Arbeitsrechts zählt zu den grundsätzlichen Werkzeugen für Betriebsratsmitglieder und GewerkschaftsfunktionärInnen. Einmal erworbenes Wissen – angereichert um die tägliche Erfahrung des Lehrmeisters Alltag – verliert an Wert, wenn aktuelle Änderungen nicht angeeignet werden.

Wann: 2. bis 3. Dezember 2010 (1.Tag: 10:00 – 18:00 und  2. Tag: 09:00 – 12:00)
Wo: Hotel Mercure, 1060 Wien, Matrosengasse 6-8

Referent: a.o. Univ.-Prof. DDr. Günther Löschnigg (Inst. für Arbeits- und Sozialrecht, Karl-Franzens-Universität Graz

Zielsetzungen: Im Seminar sollen die Vermittlung und Erläuterung aktueller Judikatur und Gesetze die persönlichen Kenntnisse des Arbeits- und Sozialrechtes erweitern und aktualisieren.

Inhalte: Neuerungen in Judikatur und Gesetzgebung
Methoden: Vortrag – Diskussion 
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder und FunktionärInnen der GPA-djp, die einen Grundkurs absolviert haben.

Anmeldung:  Bitte diesen Anmeldelink verwenden!

Seminar – Neueste arbeitsrechtliche Entwicklungen

Die Kenntnis des Arbeitsrechts zählt zu den grundsätzlichen Werkzeugen für Betriebsratsmitglieder und GewerkschaftsfunktionärInnen. Einmal erworbenes Wissen – angereichert um die tägliche Erfahrung des Lehrmeisters Alltag – verliert an Wert, wenn aktuelle Änderungen nicht angeeignet werden.

Wann: 11. bis 12. November 2010 (11.11. von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr und am 12.11. 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr )
Wo: Hotel Mercure, 1060 Wien, Matrosengasse 6-8

Referent: a.o. Univ.-Prof. DDr. Günther Löschnigg (Inst. für Arbeits- und Sozialrecht, Karl-Franzens-Universität Graz

Zielsetzungen: Im Seminar sollen die Vermittlung und Erläuterung aktueller Judikatur und Gesetze die persönlichen Kenntnisse des Arbeits- und Sozialrechtes erweitern und aktualisieren.

Inhalte: Neuerungen in Judikatur und Gesetzgebung
Methoden: Vortrag – Diskussion 
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder und FunktionärInnen der GPA-djp, die einen Grundkurs absolviert haben.

Anmeldung: AUSGEBUCHT!!!

VÖGB-Seminar: Arbeits- und Sozialrecht aus Frauensicht

Rechtslagen und Auswirkungen auf Frauen und Männer

Seminarinhalte:

  • Wichtige gesetzliche Grundlagen, aktuelle Änderungen, Urteile und deren Auswirkungen werden diskutiert.
  • Aktuelle politische Entwicklungen werden aus Frauensicht unter die Lupe genommen.

Seminarziele:

  • Wissen, wie sich unsere Gesetze auf Frauen und Männer auswirken
  • Informationen über die wichtigsten Rechtslagen aus der Frauenperspektive erhalten

Teilnahmevoraussetzungen: Für Frauen und Männer
ReferentIn: ExpertInnen aus ÖGB, AK und Gewerkschaften
Ort/Termin: ÖGB-Haus, Wien; 29.3. – 31.3.2010
Anmeldung:

Neue Gewerkschaftsabendschule in der Steiermark für BR-Mitglieder

Mit einem attraktiven Konzept wendet sich der ÖGB an Betriebsrätinnen, Betriebsräte, PersonalvertreterInnen und Mitglieder, die eine dieser Funktionen anstreben, im 58. Jahrgang der Gewerkschaftsschule.

Neben der praxisnahen Information über das Arbeits- und Sozialrecht sowie praktischen Rechtsfragen des Alltags stehen auf dem Programm der 4-semestrigen Ausbildung

  • Lohnverrechnung
  • Wirtschaftsfragen
  • Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Umweltschutz im Betrieb.

Sechs Seminartage an Samstagen bieten psychologische Grundkenntnisse, sowie ein Rede- und Kommunikationstraining, Konfliktmanagement und Verhandlungstechnik. Fachleute und ExpertInnen aus AK und ÖGB sorgen für die Vermittlung der Inhalte und die Auswahl der Skripten.

Beginn: Gewerkschaftsschule GRAZ am Samstag, den 3. Oktober 2009.
Kursabende: Jeweils Montag und Mittwoch von 18:30 bis 21:00 Uhr.
Ort: ÖGB-Haus, Karl-Morre-Strasse 32, 1. Stock
Informationsabend für interessierte TeilnehmerInnen: Mi, den 9. September 2009 von 18:30 bis 19:30 im ÖGB-Haus, Karl-Morre-Strasse 32, 1. Stock, Eingang Eggenberger Allee
Anmeldung: Im ÖGB-Steiermark-Bildung bei Koll. Marion Mirtl, Tel.: 0316/7071-218 oder marion.mirtl@oegb.at

Beginn: Gewerkschaftsschule LIEZEN am Samstag, den 19. September 2009 von 9 bis 16:00Uhr.
Kursabende: Jeweils Dienstag von 18:30 bis 21:30 Uhr
Anmeldung: ÖGB Region Obersteiermark Nord, Roswitha Glashüttner (Regionalsekretärin) – Bezirksstelle Liezen, Ausseer Strasse 42, 8940 Liezen, Tel. 03612/22281, E-Mail: roswitha.glashuettner@oegb.at

Beginn: Gewerkschaftsschule FELDBACH am Samstag, den 12. September 2009 von 9 bis 16:00Uhr.
Kursabende: Jeweils Donnerstag von 18:30 bis 21:30 Uhr
Anmeldung: ÖGB Region Südoststeiermark, Reinhard Puffer (Regionalsekretär),  Bezirksstelle Feldbach, Ringstrasse 5, 8330 Feldbach, Tel. 03152/2355, E-Mail reinhard.puffer@oegb.at