Veranstaltung: Die neue Europäische Datenschutzverordnung

Aktuell ist eine neue Europäische Datenschutzverordnung in Diskussion, die erhebliche Neuerungen im Bereich der Datenschutzgesetzgebung auf EU-Ebene bedeutet. Welche Auswirkungen sich damit auf den Datenschutz allgemein, insbesondere aber auf den betrieblichen Datenschutz und die Regelungsmöglichkeiten des Betriebsrats ergeben, ist Gegenstand eines „Datenschutzbrunchs“ am 24. April 2012. GPA-djp und AK Wien laden zur Informations- und Diskussionsveranstaltung in das Bildungszentrum der AK Wien.

InputgeberInnen und DiskutantInnen sind:

  • die Abgeeordnete zum Europäischen Parlament, Evelyn Regner, die darüber berichten wird, wie die neue Verordnung im Parlament diskutiert wird,
  • die Juristin und Datenschutz-Expertin Kerstin Jerchel von ver.di, die uns den Diskussionsstand in Deutschland näher bringen wird,
  • Weiterlesen

Katzian: „Werden euch mit allen Mitteln unterstützen“

In Vorbereitung auf die KV-Verhandlungen am 6. März stellte die GPA-djp den Antrag auf eine vorsorgliche Aktions- und Streikfreigabe für die Beschäftigten des Österreichischen Finanzsektors an den Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB). Bei der Kundgebung sagte der GPA-djp-Vorsitzende Wolfgang Katzian:

„Jenen, die diese Situation jetzt nutzen wollen, um das Lohnniveau der ArbeitnehmerInnen zu drücken erteilen wir eine klare Absage. Nicht die ArbeitnehmerInnen und ihre angeblich überzogenen Löhne und Gehälter sind Schuld an der krisenhaften Entwicklung. Wir verlangen Verhandlungen auf Augenhöhe und faire, respektvolle Gespräche im Sinne der Sozialpartnerschaft“

httpvh://www.youtube.com/watch?v=s0n0FpCnc4E&feature=youtube_gdata

Wolfgang Katzian zu den Irrwegen der Sparefrohs

Kaum ein Wort ist bei vielen PolitikerInnen derzeit so angesagt wie „sparen“, sparen am besten gleich in ganzen Paketen, mit denen die „Schuldenbremse“ – auch richtig populär in Politik und Medien – so richtig schön angezögen werden soll. Viel zu selten wird gefragt, ob und wo es eigentlich Sinn macht, zu sparen, wen Sparmaßnahmen eigentlich treffen würden und warum eigentlich gespart werden soll, um Schulden abzubauen. Dabei läge nichts näher, als zuerst einmal nach den Ursachen der aktuellen Staatsschulenlast zu fragen und sich dabei auch gleich vor Augen zu führen: ein Budget hat immer zwei Seiten, wenn es „konsolidiert“ werden soll, entweder es wird mehr eingenommen oder er wird weniger ausgegeben. Weiterlesen

SOS Ungarn: Kehrtwende nach Rechts

Die GPA-djp lädt ein zur Diskussionsveranstaltung:
Gefahr für Meinungsfreiheit, Demokratie und Gewerkschaften in Ungarn
 
Termin: Montag, 24. Oktober 2011, 17.00 bis 20.00 Uhr
Ort: GPA-djp, vista 3, 1030 Wien, Alfred-Dallinger-Platz 1 (U3 Station Schlachthausgasse)
Anmeldung in der GPA-djp bei Sabrina Drizhal unter: sabrina.drizhal@gpa-djp.at

Weiterlesen

Studienpräsentation und Podiumsdiskussion (K)EIN Traumberuf – journalistische Karriereverläufe

E I N L A D U N G
zur Studienpräsentation und Podiumsdiskussion (K)EIN Traumberuf – journalistische Karriereverläufe

Termin: Dienstag, 11. Oktober 2011, 18:30 Uhr
Ort: Fachbuchhandlung des ÖGB, 1010 Wien, Rathausstraße 1
Studienpräsentation „Medienkarrieren im Umbruch“: Univ. Prof. Dr. Roman Hummel (Universität Salzburg)
Podiumsdiskussion mit:

  • Dr. Helmut Holzinger, Präsident der Österreichischen Fachhochschul-Konferenz
  • Univ. Prof. Dr. Roman Hummel, Universität Salzburg, Studienleiter
  • Mag. Franz C. Bauer, Vorsitzender des GPA-djp-Bereichs Medien
  • Wolfgang Katzian, Vorsitzender der GPA-djp, Abgeordneter zum Nationalrat

Moderation: Fritz Wendl, Vorsitzender des GPA-djp-Bereichs ORF und Töchter, Vorsitzender des ORF-Redakteursrats
Anmeldungen bitte bis 4. Oktober 2011 online auf:
http://tinyurl.com/3edfdwy oder
http://www.journalistengewerkschaft.at

Eine Veranstaltung der Gesellschaft für Publizistik und Medienforschung (GESPU) in Kooperation mit der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier.

Internationale Abschlusskonferenz zum EU-Projekt: „EBR-Empowerment“

1. GPA-djp EBR Biennale
United Diversity – Einheit in der Vielfalt

Netzwerkbildung und Steuerung der Interessenvertretung in transnationalen Unternehmen

Termin: 16 –17 Juni 2011

Veranstaltungsort: Wien – ÖGB, Johann-Böhm-Platz 1
Moderation:
Edith Jakob, Andrea Tippe
Zielgruppe: EBR-Mitglieder, BR-Vorsitzende und StellvertreterInnen, die Mitglieder der GPA-djp sind.

Anmeldung:http://www.gpa-djp.at/servlet/ContentServer?pagename=GPA/Page/Index&n=GPA_1.7.1.a&cid=1303823084910

Hier geht es zum Programm

Wettpunkt mißachtet demokratische Rechte

P1120548„Demokratie darf nicht an den Türen der Betriebe halt machen“

betonte Wolfgang Katzian bei der Kundgebung der GPA-djp vor den Toren der Firma Wettpunkt in Schwechat. Die Glückspielfirma schreckt  nicht davor zurück Familienväter mit Kindern vor die Tür zu setzen, die es wagen  demokratischen Rechte durchzusetzen. Rechtliche Schritte hat die Gewerkschaft schon gegen die Wettpunkt-Chefitäten eingeleitet – heute zeigten sich über 150 KollegInnen mit den WettpunktmitarbeiterInnen solidarisch.

Weitere Informationen auf der Homepage der GPA-djp.

Öffentliche Kundgebung der Angestellten in der Bauindustrie anläßlich der Kollektivvertragsverhandlungen

P1110288Zuletzt boten die Arbeitgeber einen gestaffelten Gehaltsabschluss zwischen 0,9 und 1,1 Prozent. Nächster Verhandlungstermin ist der 29. April.

Volle Solidarität der GPA-djp
Der Vorsitzende der GPA-djp Wolfgang Katzian bekundete der volle Solidarität mit den Forderungen der Angestellten. Er sei verwundert, dass die Arbeitgeber das traditionell gute und partnerschaftliche Klima bei den laufenden Verhandlungen auf Spiel setzen und zeigte sich erschüttert über offenbar im Vorfeld der Versammlungen stattgefunden Einschüchterungsversuche gegenüber den Beschäftigten. Weiterlesen