Datenschutz im Betrieb regeln (Doku)

Seminarmaterialien, Flipchartprotokoll und weiterführende Hinweise/Links zum Seminar „Datenschutz im Betrieb regeln – Grundlagen des betrieblichen Datenschutzes“

In diesem dreitägigen Seminar widmen wir uns einer einführenden und umfassenden Auseinandersetzung mit dem betrieblichen Datenschutz. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen dabei auf technischen, rechtlichen, betrieblichen und (betriebs-)politischen Aspekten dieses Themenfelds. Mit der Beschäftigung mit diesen Schwerpunkten verfolgen wir das Ziel, Mitbestimmungserfordernisse beim Einsatz technischer Systeme im Betrieb zu klären und die Durchsetzungsfähigkeit für gute Regelungen im Sinne der Beschäftigten zu stärken.

Präsentationen (PDF-Download)
Weiterlesen

Stärker werden als Betriebsrat (SE)

Erfolgreich überzeugen und die Durchsetzungskraft erhöhen

GPA-djp BildungsprogrammWie schaffe ich es, meine Kollegen/innen im Betrieb vom Nutzen der Betriebsrats- und Gewerkschaftsarbeit zu überzeugen? Wie gelingt es mir, meine Durchsetzungsfähigkeit als Betriebsrat zu erweitern? Wie kann ich andere für meine Ideen, Inhalte und Positionen gewinnen? Wie bereite ich mich am besten auf Überzeugungsgespräche vor? Was ist wofür die richtige Gesprächsstrategie? Was tun, wenn das Gespräch in eine falsche Richtung läuft? Wie finde ich die richtigen Argumente?

In dem Seminar versuchen wir Antworten auf all diese Fragen zu finden. Du lernst Erfolgsfaktoren guter Argumentation kennen und erprobst Werkzeuge, um als Betriebsrat deine Kommunikation gezielt und effektiv gestalten zu können.

Termin: 15. – 16. April 2020
(1. Tag: 10:00 bis 17:00 Uhr, 2. Tag: 9:00 bis 16:00 Uhr)
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, 1040 Wien, Theresianumgasse 16 – 18
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.

Weiterlesen

Rechte und Möglichkeiten des Europäischen Betriebsrates (SE)

ABC zur Gründung & praktischen Arbeit eines Europäischen Betriebsrates (EBR)

Dieses Seminar fokussiert auf die Grundkenntnisse zur Etablierung eines EBR auf Basis der aktuellen europäischen Rechtsgrundlage zu Informations- und Anhörungsrechten in grenzübergreifend tätigen europäischen Unternehmen. Neben der Vermittlung der europäischen und österreichischen Rechtsgrundlagen zur Gründung eines EBR steht der Einblick in die Praxis der EBR-Arbeit im Mittelpunkt. Ein Überblick zur europäischen Gewerkschaftslandschaft sowie zu unterschiedlichen Systeme der ArbeitnehmerInnenvertretung in den EU-Ländern runden dieses EBR-Basisseminar ab.

Zeit: 22.-24. April 2020
(Seminarbeginn: am 22.4. um 14:00 Uhr, Ende: 24.4. um 12:30 Uhr)
Ort: Bildungszentrum Krumpendorf am Wörthersee
A-9201 Krumpendorf, Heinzelweg 16-20

Zielgruppe: GPA-djp Betriebsräte/innen mit Basisausbildung aus dem Industriebereich (GPA-djp Wirtschaftsbereiche 01-07 & 09-10), die neu in den EBR bestellt wurden bzw. werden, oder an einer EBR-Gründung interessiert sind.

Dieses Seminar wird in Kooperation mit der Gewerkschaft PROGE durchgeführt!

Seminarziele: Weiterlesen

Die Europäische Union verstehen (SE)

Grundlagen der EU Politik und der EU Institutionen kennen lernen

 In diesem Seminar sollen u.a. folgende Fragen beantwortet werden:

  • Was ist die EU und wie funktioniert die EU?
  • Mitbestimmung und Lobbying in der EU: Welche Interessen bestimmen die EU?
  • Beschäftigung in der EU: Was hat die EU mit mir und meinem Betrieb zu tun?
  • Was ist von der neuen EU-Kommission & Präsidentin Von der Leyen zu erwarten?
  • Welchen Stellenwert und welche Möglichkeiten hat das neu gewählte Europäische Parlament?
  • Welche Möglichkeiten zur Vertretung der Arbeitnehmer/innen/interessen gibt es in der Europäischen Union?
  • Wie sieht die Gewerkschaftslandschaft in der EU aus?

 Zeit: 20.-22. April 2020
(Seminarbeginn: am 20.4. um 9:00 Uhr, Ende: 22.4. um 12:30 Uhr)
Ort: Bildungszentrum Krumpendorf am Wörthersee
A-9201 Krumpendorf, Heinzelweg 16-20

Zielgruppe: Betriebsräte/innen, die Mitglied der GPA-djp sind und eine Basisausbildung (Basiskurs 1 oder die Gewerkschaftsschule) absolviert haben.

Dieses Seminar wird in Kooperation mit der Gewerkschaft PROGE durchgeführt!

ReferentInnen:

  • EU Experten/innen aus der GPA-djp und der PROGE
  • Vertreter/innen aus EU-Institutionen

Anmeldung unter diesem Link

Weiterführende Literatur

Steuergerechtigkeit in Österreich (Doku)

„Senkung der Lohn- und Einkommenssteuersätze“, „kalte Progression“, „Ökologisierung des Steuersystems“, „Millionärssteuer“, „Negativsteuer“, „Senkung der Abgabenquote“ – diese und viele andere Begriffe kommen in Debatten rund um das Thema Steuern immer wieder vor. In diesem Seminar der GPA-djp Bildungsabteilung wurde nicht nur Orientierung zu den wichtigsten Begriffen des Steuerrechts und der Steuerpolitik geboten.

Darüber hinaus vermittelten die Referenten, Florentin Döller von der GPA-djp und Philipp Gerhartinger von der AK Oberösterreich einen umfassenden Überblick zur österreichischen Steuerlandschaft und zu steuerpolitischen Forderungen von Gewerkschaften und Arbeiterkammern.

Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Seminar: gute Argumente, um gängige steuerpolitische Mythen zu entkräften. All das sollte Betriebsräten und Betriebsrätinnen mehr Sicherheit bei Diskussionen zu Steuerfragen im Betrieb und darüber hinaus liefern. So etwa auch zu Diskussionen darüber, welche verteilungspolitischen Wirkungen von politischen Maßnahmen ausgehen und wie die Steuerlast und die Vermögen in Österreich verteilt sind.

Ein „Best-of“ der wichtigsten Botschaften im Seminar: Weiterlesen

Basics für BetriebsrätInnen zum ArbeitnehmerInnenschutz (SE)

Von der richtigen Arbeitsplatzgestaltung bis hin zur Burnout-Prävention. In Sachen Gesundheit und Sicherheit haben BetriebsrätInnen eine Schlüsselfunktion.

Doch was ist eigentlich alles rund um das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz geregelt? Welche Gestaltungs- und Mitspracherechte haben BetriebsrätInnen dabei? Wie gelingt es, ArbeitgeberInnen von notwendigen Maßnahmen zu überzeugen und was sind die Aufgaben und Rollen von Arbeitsinspektion und Unfallversicherung?

Dieses Seminar bietet einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen zum ArbeitnehmerInnenschutz und unterstützt BetriebsrätInnen im Erarbeiten von Handlungsoptionen in der Planung, Umsetzung und der Erfolgskontrolle von Maßnahmen des ArbeitnehmerInnenschutzes.

Zum direkten Austausch stehen den TeilnehmerInnen außerdem der Ombudsmann der Arbeitsinspektion, Tony Griebler, sowie Ing. Robert Preßlmayer, stv. Leiter des Unfallverhütungsdienstes der AUVA Wien, zur Verfügung.

Termin: 1. – 2. April 2020, an beiden Tagen 09.00 – 16.30 Uhr
Ort: ÖGB Zentrale, Johann-Böhm-Platz 1, Seminarraum: Grete Rehor, 1020 Wien
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben

Weiterlesen

„Selbstentstigmatisierung – In Würde Sein“

Forum Lichterkette und Inclusion24 holen Prof. Dr. Rüsch nach Wien!

Das von Patrick W. Corrigan in den USA entwickelte Programm und von Prof. Dr. Nicolas Rüsch und Nadja Puscher übersetzte und adaptierte Programm, zum Abbau von Stigmas und eigenen Vorurteilen, soll nun auch endlich in Österreich etabliert werden.

Mit einem Vortragsabend sowie anschließender Diskussionsmöglichkeit startet die Programmreihe.

Weiterlesen

Wie gesund ist flexibel? (SE)

Flexible Arbeitszeit, Gesundheitseffekte und Gestaltungsmöglichkeiten im Betrieb

Merkst du auch Tendenzen von Entgrenzung und Flexibilisierung in unserer Arbeitswelt? Insgesamt sind wir mit immer höheren Anforderungen konfrontiert und der 12-Stunden-Tag und die 60 Stunden-Woche bringen zusätzliche Dynamik. Was das für unsere ganzheitliche Gesundheit (Lebensqualität, soziale Aspekte, Regeneration, Sicherheit) aber auch für Produktivität und Qualität der Arbeit bedeutet, diskutieren wir in diesem Seminar sehr praxisorientiert.Wir geben dir einen Überblick über die neuen Bestimmungen im Arbeitszeitrecht und welche gesundheitlichen und sozialen Auswirkungen sich daraus ergeben können. Wir legen den Fokus auf die Freizeit, als wertvolles Gut und beschäftigen uns mit Themen wie „Anywhere Working“ – das Ende des ArbeitsPLATZES?“ sowie „Alter(n)sgerechtes Arbeiten“. Auch die Bedeutung und die mögliche Gestaltung von PAUSEN wird ein wichtiges Thema sein.

Wenn du wissen möchtest, welche Gestaltungsmöglichkeiten DU als Betriebsrat (zum Beispiel im Rahmen von Betriebsvereinbarungen) hast, bist du in diesem Seminar genau richtig.

Bitte bring Dich im Seminar auch mit Euren konkreten betrieblichen Regelungen zum Thema Arbeitszeit/Arbeitsplatz/Flexibilität/Pausen ein, wir wollen im Seminar den Erfahrungsaustausch dazu fördern.

Darüber hinaus runden wir unser Angebot noch mit gesunden Impulsen für deinen Arbeitsalltag ab.

Datum: 30. – 31. März 2020, Seminarzeiten: 1. Tag: 10:00 – 17:00 Uhr, 2. Tag: 09:00 – 16:30 Uhr
Ort: Bildungszentrum der AK Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien
Zielgruppe: BetriebsrätInnen, die Mitglied der GPA-djp sind, und die den Basiskurs I besucht haben.

Seminarziele: Weiterlesen