Modul 1 bis 3: Grundkurs für BR-Mitglieder der GPA-djp in der Steiermark

Grundkurs in Modulform

Modul I: 05. – 06.10.2009
Seegasthof Breineder, 8252 Mönichwald, Joglland, Oststeiermark

Modul II: 27. – 28.10.2009
Hotel „Teichwirt“, 8163 Teichalm

Modul III: 09. – 10.11.2009
Hotel „Ferlinz“, Eckberg 22, 8462 Gamlitz

Als Hilfestellung für Deine Tätigkeit als Betriebsrat bzw. Betriebsrätin wollen wir Dir ein Seminar anbieten, dessen Inhalte Deine Arbeit als BelegschaftsvertreterIn unterstützen sollen.

Inhalte:  

  • Rechte und Pflichten des Betriebsrates
  • Sinn und Notwendigkeit von Betriebsversammlungen
  • Kollektivvertragsrecht
  • Dienstvertrag und darin enthaltene Vertragsklauseln
  • Betriebsvereinbarungen
  • Materielle Ansprüche während des Dienstverhältnisses
  • Arbeitszeit
  • Dienstverhinderung und Urlaub
  • Versetzung
  • Beendigungsformen des Dienstverhältnisses
  • Abfertigungsrecht
  • Erörterung von Problemen in deinem Betrieb

Zielgruppe:
Gewählte BetriebsratsmitgliederInnen der Region Steiermark, die Mitglied der GPA-djp sind.

Anmeldung:
GPA-DJP Regionalgeschäftsstelle Steiermark, Karl-Morre-Straße 32, 8020 Graz oder per E-Mail: sabrina.pflanzl@gpa-djp.at – Anmeldeformular: Anmeldung BR-Kurse

Bei Interesse ersuchen wir aus organisatorischen Gründen um ehest mögliche Anmeldung, diese in Hinblick
auf § 118 (4) ArbVG, da der Arbeitgeber mindestens vier Wochen vor Beginn der Freistellung in Kenntnis zu setzen ist.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Diskussion und verschlagwortet mit von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 6 = 1


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.