Neue Skripten/Schulungsunterlagen für die Bildungsarbeit der Gewerkschaften

In den letzten Wochen wurden wieder einige Schulungsunterlagen des VÖGB aktualisiert bzw. neu aufgelegt.

  • SR 1 – Grundbegriffe des Sozialrechts
  • IG 5 – Die Europäische Union
  • PZG 2 – Christliche Soziallehre
  • PZG 3 – Die Unabhängigen im ÖGB

Diese Skripten dienen auch als Grundlage für den Fernlehrgang des VÖGB. Die Unterlagen können im VÖGB bei Kollegin Margarita Skalla – margarita.skalla@oegb.at – 1010 Wien, Laurenzerberg 2, Tel. 01/53444-444 Dw, angefordert werden. Sie sind im Internet unter der VÖGB-Homepage abrufbar.

Die Unabhängigen im ÖGB
52-seitige Broschüre über die etwas andere Gewerkschaft.
„Vielfalt ist nicht die Mehrzahl von Einfalt“

Eine Kurz-Geschichte der Unabhängigen GewerkschafterInnen (UG). Nun gibt es endlich eine Broschüre des „Verband Österreichischer Gewerkschaftlicher Bildung“ (VÖGB) über „die Unabhängigen“.
Alfred Bastecky, langjährig Vertreter der KIV in den gewerkschaftlichen Gremien und Vorsitzender der Unabhängigen GewerkschafterInnen, hat im Auftrag des VÖGB diese Broschüre verfasst und zusammengestellt.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarDokumentation und verschlagwortet mit , , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

50 − = 43


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.