GPA-djp und UNI-Wien: Globale Arbeitsverhältnisse – Gewerkschaftliche Perspektiven?

Im Rahmen des Wintersemesters 2010/2011 beteiligt sich die GPA-djp an den Ringvorlesungen des Instituts für Politikwissenschaft an der Universität Wien. In 13 Vorlesungen/Veranstaltungen haben StudentInnen und BR-Innen die Möglichkeit sich gemeinsam mit ExpertInnen zum Thema „Globale Arbeitsverhältnisse und gewerkschaftliche Perspektiven“ auseinander zu setzen. Die Veranstaltungen finden jeweils Donnerstags abends von 18:00 bis 19:30 statt.

GPA-djp – Zielgruppe:
Von der GPA-djp werden alle BR-Mitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind,  aus Wien, Niederösterreich und Burgenland speziell eingeladen. BR-Innen aus den anderen Bundesländern können auch daran teilnehmen, allerdings kann die GPA-djp keine Fahrt- und Nächtigungskosten übernehmen.

Anmeldung:
Per E-Mail an  karin.oelzant@gpa-djp.at
 Bei der Anmeldung per E-Mail benötigen wir den jeweiligen Vorlesungstermin, Vor- und Nachname, GPA-djp-Mitgliedsnummer, Wohnadresse, Betrieb mit Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer.

Zertifikat für BR-Innen der GPA-djp:
Für BR-Mitglieder, die 8 Vorlesungen besucht haben, wird es ein eigenes  GPA-djp- Zertifikat geben. Dieses Zertifikat hat keine öffentlich-rechtliche Bedeutung, sondern ist ausschließlich für BR-Innen.

1. Begrüßung und Start der Ringvorlesungen

Termin: 14.10.2010 – 18:00  bis 19:30 Uhr
Ort: Universität Wien – Hauptgebäude,  Hörsaal 32, 1.Stock, Stiege 9.
Begrüßung durch Dwora Stein, Dieter Segert
Thema: Globalisierung, Gewerkschaften und globale Arbeitsverhältnisse.
Vortrag: Mario Becksteiner, Stefanie Wöhl
Kommentar: Wolfgang Greif, Ingrid Stipanovsky

2. Vorlesung

Termin: 21.10.2010 – 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort: GPA-djp-Zentrale, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1034 Wien, Vista 1
Thema: Die strategische Wahl der Gewerkschaften – Erneuerung trotz Krise?
Vortrag: Klaus Dörre
Kommentar: Alfred Ackerbauer, Werner Drizhal

3. Vorlesung

Termin: 28.10.2010 – 18:00  bis 19:30 Uhr
Ort: Universität Wien – Hauptgebäude,  Hörsaal 32, 1.Stock, Stiege 9.
Thema: Die betriebliche Ebene der Arbeitskämpfe in Österreich –  österreichischer Korporatismus und Sozialpartnerschaft.
Vortrag: Roland Atzmüller, FORBA, Wien
Kommentar: Karl Proyer

4. Vorlesung:

Termin: 4.11.2010 – 18:00  bis 19:30 Uhr
Ort: Universität Wien – Hauptgebäude,  Hörsaal 32, 1.Stock, Stiege 9.
Thema: Arbeits- und Geschlechterverhältnisse in der Grundsicherung – das Beispiel Hartz IV.
Vortrag: Clarissa Rudolph, Philipps Universität, Marburg
Kommentar: Hans Christian Voigt

5. Vorlesung:

Termin: 11.11.2010 – 18:00  bis 19:30 Uhr
Ort: Universität Wien – Hauptgebäude,  Hörsaal 32, 1.Stock, Stiege 9.
Thema: Transnationale Produktionsketten und gewerkschaftliche Repräsentation (Arbeitstitel – genauer Titel wird mit der Vortragenden nochabgestimmt)
Vortrag: Martina Sproll, Philipps Universität, Marburg
Kommentar: Sepp Wall-Strasser

6. Vorlesung

Termin: 18.11.2010 – 18:00  bis 19:30 Uhr
Ort: GPA-djp-Zentrale, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1034 Wien, Vista 1
Thema: Europäische Union und Eurobetriebsräte.
Vortrag: Wolfgang Greif, GPA-djp Wien
Kommentar: Ingrid Stipanovsky

7. Vorlesung:

Termin: 25.11.2010 – 18:00  bis 19:30 Uhr
Ort: Universität Wien – Hauptgebäude,  Hörsaal 32, 1.Stock, Stiege 9.
Thema: Die räumliche Rekonfigurierung der industriellen Beziehungen durch das Europarecht.
Vortrag: Lukas Oberndorfer, AK Wien
Kommentar: Bei der Kollegin wird derzeit angefragt.

8. Vorlesung:

Termin: 2.12.2010 – 18:00  bis 19:30 Uhr
Ort: Fachbuchhandlung des ÖGB-Verlags, Rathausstr. 21, 1010 Wien
Thema: MigrantInnen – Jenseits der Gewerkschaften?
Vortrag: Lubomir Bratic
Kommentar: Bei dem Kollegen wird derzeit angefragt.

9. Vorlesung im Rahmen einer Veranstaltung des ÖGB

Termin: 9.12.2010 – genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben
Ort: Altes Rathaus
Anmeldung: ACHTUNG zu dieser Veranstaltung muss man sich extra anmelden!!!
Thema: „Europa in der Krise…“, Keynote: „Anti-Crisis Politics in the US and the EU – a critical evaluation“
Vortrag: James K. Galbraith

10. Vorlesung:

Termin: 16.12.2010 – 18:00  bis 19:30 Uhr
Ort: Erste Bank – Wien,
Thema: Klinken putzen!? Spannungsfelder gewerkschaftlicher Mitgliederaktivierung im Niedriglohnsektor
Vortrag: Heidi Schroth, IG BAU, Frankfurt/M.
Kommentar: Ilse Fetik

11. Vorlesung:

Termin: 13.1.2011 – 18:00  bis 19:30 Uhr
Ort: Universität Wien – Hauptgebäude,  Hörsaal 32, 1.Stock, Stiege 9.
Thema: Transnationales Campaigning (Arbeitstitel – genauer Titel wird mit der Vortragenden nochabgestimmt)
Vortrag: Bei dem/der Vortragenden wird zur Zeit angefragt
Kommentar: Christoph Sykora, GPA-djp

12. Vorlesung:

Termin: 20.1.2011 – 18:00  bis 19:30 Uhr
Ort: Universität Wien – Hauptgebäude,  Hörsaal 32, 1.Stock, Stiege 9.
Thema: Globales Proletariat – provinzielle Linke?
Vortrag: Karl-Heinz Roth
Kommentar: Bei dem Kollegen wird derzeit angefragt.

13. Vorlesung und Abschlussveranstaltung

Termin: 27.1.2011 – 18:00  bis 19:30 Uhr
Ort: GPA-djp-Zentrale, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1034 Wien, Vista 1
Podiumsdiskussion: in Bearbeitung

Ort: Universität Wien – Hauptgebäude,  Hörsaal 32, 1.Stock, Stiege 9.
Thema: Die räumliche Rekonfigurierung der industriellen Beziehungen durch das Europarecht.
Vortrag: Lukas Oberndorfer, AK Wien
Kommentar: Bei der Kollegin wird derzeit angefragt.
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarAngebot und verschlagwortet mit , , , , , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 25 = 35


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.