Seminarmaterialien „Rechte und Pflichten von BR-Mitglieder“

Am Donnerstag, den 30.9.2010 fanden die Seminare für BR-Innen zum Thema „Rechte und Pflichten von BR-Mitgliedern“ in der GPA-Zentrale und in der Skriptura statt. Wegen der großen TN-Innenzahl mussten wir die Seminargruppe teilen. Dank der großartigen Unterstützung von Koll. Andrea Komar und Koll. Helga Hons von der GPA-djp-Rechtsabteilung konnten wir auf viele Fragen eingehen und viele praktische Beispiele bearbeiten. Wir kommen dem Wunsch der TN-Innen nach und bieten die Seminarunterlagen zum Downloaden an.

Hier die Datei zum Downloaden: personelles-100407020023-phpapp01

Hier die Datei zum Downloaden: brmitglied-100407020014-phpapp02

Hier die Datei zum Downloaden: befugnisse-101001053027-phpapp02

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarAngebot von Werner Drizhal. Permanenter Link des Eintrags.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

0 Gedanken zu „Seminarmaterialien „Rechte und Pflichten von BR-Mitglieder“

  1. Ein Feedback, das uns per Mail zu diesem Seminar erreicht hat:

    möchte mich bei Frau Oelzant für den gelungen Spezialworkshop „Rechte und Pflichten von BR- Mitgliedern“ bedanken. Diesbezüglich tauchte im Kurs die Frage auf, ob diese UNTERLAGEN auch elektronisch zugestellt werden könnten, was eine leichtere Vermittlung der Inhalte dieses Kurses für z.B alle übrigen BR Mitglieder ermöglichen würde.

    Mit freundlichen Grüßen
    Gerhard

  2. War eine gelunge Auffrischung für langjährige aber auch eine Grundlagen legender Workshop für neue Betriebsrätinnen und Räte.
    Mein Kompliment an Helga Hohns für Ihre kompetente und lustige Vortragensweise. DANKE

    Hans Müllner
    BRV Dorotheum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − = 6


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.