Ausschreibung des Lehrgangs: Global denken, global handeln!

Weltumspannend arbeiten-ÖGB und die entwicklungspolitische Organisation Südwind bieten in Kooperation mit dem VÖGB zum zweiten Mal einen Lehrgang für globale Zusammenarbeit in der internationalen Gewerkschaftsarbeit. Anmeldeschluss ist der 27. Mai 2011

Worum geht es?

Das Schlagwort Globalisierung ist in aller Munde. Und tatsächlich sind gerade Arbeitnehmer/innen auf der ganzen Welt massiv von Globalisierung betroffen. Multinationale Konzerne nutzen globale Strategien aus, um Profite zu steigern. Damit Menschen in Entwicklungs- und Industrieländern nicht unter die Räder kommen, hilft nur eins: Gewerkschaften müssen weltweit zusammenarbeiten! Wie wir globale Strukturen verändern und mit Arbeitnehmer/innen auf der ganzen Welt zusammenarbeiten können – das erarbeiten wir im Lehrgang.

TeilnehmerInnen

Der Lehrgang richtet sich an Betriebsrät/innen, Mitarbeiter/innen von ÖGB/Gewerkschaften und Gewerkschaftsmitglieder
ebenso wie an MitarbeiterInnen von NGOs, die im Bereich soziale Menschen- und Arbeitsrechte aktiv sind.

Termine

21.09.2011 – 23.09.2011: Kick Off-Veranstaltung und Modul 1: Wir sind international!
23.11.2011 – 25.11.2011: Modul 2: Brot und Rosen. Von Arbeit in Würde
18.01.2012 – 20.01.2012: Modul 3: Über Globalisierung
28.03.2012 – 30.03.2012: Modul 4: Perspektivenwechsel
25.04.2012 – 27.04.2012: Modul 5: Voneinander, miteinander lernen
28.05.2012 – 30.05.2012: Modul 6: Global vernetzt
28.06.2012 – 30.06.2012: Modul 7: Los geht’s! (Inkl. Abschlusspräsentation und Zertifikatsverleihung.)

 Die Module beginnen jeweils am Anreisetag um 18.00h und enden am Abreisetag um 15.00h.

Ort: Bundesinstitut für Erwachsenenbildung , Bürglstein 1-7, A-5350 Strobl am Wolfgangsee
Kosten: Die Teilnahme am Lehrgang ist kostenlos. Voraussetzung ist bestehende Gewerkschaftsmitgliedschaft!

Weitere Informationen

Mag.a Pia Lichtblau
Weltumspannend arbeiten – ÖGB
Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien  
01-534 44-39 238, 0664-88 52 56 58  
pia.lichtblau@oegb.at
www.fairearbeit.at  

Anmeldung Online unter:
http://www.voegb.at/servlet/ContentServer?pagename=S08/Page/Index&n=S08_2.2.9

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarAngebot und verschlagwortet mit , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

46 − = 42


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.