„Gemeinsam für eine soziale Region“

Das mehrjährige Gewerkschafts-Projekt ZUWINBAT (Zukunftsraum Wien-Niederösterreich-Bratislava-Trnava),
gefördert von der Europäischen Union (EFRE) und dem Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, nähert sich dem Ende. Wir laden euch daher sehr herzlich zu unserer Abschlusskonferenz unter dem Titel
„Gemeinsam für eine soziale Region“ ein.

Datum: Freitag, 30. März 2012
Ort: Österreichischer Gewerkschaftsbund, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien (U2 Donaumarina)
Raum: Wilhelmine Moik Saal, 1. Stock
Anmeldung bis spätestens 16. März 2012 unter: e-mail: andrea.ozabalova@oegb.at oder Tel. (01) 534 44-39249

Die Präsidenten des Österreichischen Gewerkschaftsbundes und der Konföderation der slowakischen Gewerkschaftsbünde,
der Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, sowie Vertreterinnen des EU-Parlaments werden zu Wort kommen. Daneben sind ZUWINBAT- AktivistInnen eingeladen, die von der länderübergreifenden Gewerkschaftszusammenarbeit aus der Praxis erzählen werden.
Weitere Details entnehmt bitte dem angehängten Veranstaltungsprogramm:

Zum Downloaden: Abschlusskonferenz_ZUWINBAT_Programm

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarAngebot von Werner Drizhal. Permanenter Link des Eintrags.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.