Jung und Alt! Dialog der Generationen in der Arbeitswelt

„Dialog der Generationen in der Arbeitswelt“

Der Team-Wettbewerb für Jungspunde und alte Hasen

Jung und Alt – das klappt einfach nicht? Die Kluft zwischen den Generationen ist unüberbrückbar? Viele Vorurteile zum Thema Jung und Alt sind durch nichts belegt, halten sich aber dennoch hartnäckig in der Diskussion. Das Sozialministerium sucht Beispiele und Ideen, die das Gegenteil beweisen – und belohnt sie mit tollen Preisen. Im Rahmen des Europäischen Jahres für Solidarität zwischen den Generationen wurde ein Wettbewerb ins Leben gerufen, der mit den Negativbildern aufräumt und stattdessen gute Beispiele für ein solidarisches Miteinander der Generationen zeigt.

Zu gewinnen gibt es eine Brüsselreise inklusive 3.000 Euro, Geldpreise im Wert von 5.000 Euro sowie zahlreiche attraktive Sachpreise, z. B. Action-Kameras.

Von Eurer Idee zum Film – jetzt mitmachen!

Bilde dein Team!

Mitmachen dürfen gemischte Teams aus Jungspunden (15 bis 25 Jahre) und alten Hasen (ab 45 Jahre), die in österreichischen Betrieben/Organisationen/Institutionen etc. beschäftigt oder dort in Ausbildung sind.

Ein Team (Beispiele zur Teamzusammensetzung) kann aus zwei bis maximal sechs Personen bestehen.

Sammelt eure Ideen!

Das Miteinander zwischen euch im Arbeitsalltag funktioniert großartig, oder ihr habt Ideen wie es besser gehen könnte?

Dann reicht eure Visionen oder Good-Practice-Beispiele auf der Online-Plattform ein.

Ideen einreichen!

Alles was ihr braucht ist:

  • 1 bis 3 selbstgeschossene Fotos (unter je 3 MB), die eure Visionen oder Beispiele darstellen.
  • Titel für eure Grundidee
  • Kurzbeschreibung der Gesamtidee

Daraus kann ein Kurzfilm (max. 3 Minuten) entstehen, den ihr mit Profis gemeinsam entwickelt.
Vorausgesetzt, dass ihr die Jury mit euren Ideen bzw. Beispielen begeistern könnt.

Alle weiteren Infos zum Dialog der Generationen findet ihr unter: www.dialogdergenerationen.at

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.