Feierabendküche ohne Reue

UnbenanntEin „Buchtipp“ im Rahmen des Gesundheitsprogrammes der GPA-djp von Edith Kubiena, Verlag Gebr. Kornmayr, € 19,90.
Bestellung im Verlag des ÖGB, ISBN: 978-3-942051-37-8

Gesunde Ernährung darf nicht bedeuten, dass man auf Genuss verzichtet – das ist auch das Motto des Buches. Frau Kubiena stellt darin 80 „schlanke Abendessen für den gesunden Genuss“ vor, die in der Zubereitung nicht länger als jeweils 15 Minuten dauern.
Saisonales, heimisches Gemüse spielt sowohl bei den Rezepten als auch im Warenkundeteil eine Hauptrolle. Eine ausgewogene Nährstoffzusammenstellung inkl. Nährwertangaben, vegetarische Abwandlungsvorschläge sowie entsprechende Kennzeichnung bzgl. Lebensmittelunverträglichkeiten sind wesentliche Elemente des Buches.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarAngebot von Werner Drizhal. Permanenter Link des Eintrags.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.