Der Themenshop des ÖGB-Verlages für BetriebsrätInnen

ThemenshopFür die spezifischen Interessen gibt es für BetriebsrätInnen einen Themenshop „Arbeit – Recht – Soziales“. Neben den wichtigen relevanten Werken des Arbeits– und Sozialrechts sind es vor allem fundierte Ratgeberliteratur, die Auseinandersetzung mit der heutigen Arbeitswelt sowie Titel zu Datenschutz und Konsumentenschutz, die vorgestellt werden.
Alle Online-Bestellungen im Themenshop sind innerhalb Österreichs versandkostenfrei!

Besonderen Raum nehmen ArbeitnehmerInnenschutz, Sicherheit und Gesundheit in der Arbeit ein – von den klassischen Gesetzen und Kommentaren bis hin zur Beschäftigung mit den vielfältigen Aspekten der Arbeitswelt, physischer Gesundheit und Burn-out-Prävention.

Alle Werke des ÖGB-Verlags sind ebenfalls im Shop zu finden. Ein weiterer Zugang über „Rechtsgebiete“, der insbesondere Arbeits- und Sozialrecht fokussiert, aber auch wesentliche Titel aus anderen Rechtsbereichen präsentiert. Die allgemeine „freie Detailsuche“ nach jedem beliebigen deutschsprachigen Buchtitel mit direkter Bestell-Möglichkeit ergänzen das Angebot.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Buch der Woche und verschlagwortet mit , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.