Steuerpolitik in der Diskussion (WS)

moneyEine Regierungsvorlage zur Änderung des Einkommensteuergesetzes u.a. wurde nach dem Beschluss im Ministerrat am 29. Jänner 2014 im Nationalrat eingebracht. Diese wird nun im Parlament behandelt und zur Abstimmung gebracht. Zu diesen Änderungen, die wahrscheinlich ab 1. März gelten werden, veranstalten wir einen Workshop.

Termin: 11. März 2014 von 13:00 bis 16:30 Uhr
Ort: ÖGB-Zentrale, 1020 Wien Johann Böhm Platz 1

Zielgruppe: BR-Innen der GPA-djp

Experten: Otto FarnyLeiter AK Steuerrechtsabteilung, Martin BolkovacGPA-djp Grundlagenabteilung, Heinz Högelsberger – vida Wirtschaftsreferat

Anmeldung: mit diesem Link

Ziele des Seminares sind es in Form von Inputreferaten, Diskussionen und Arbeitsgruppen aktuelle Entwicklungen in der österr. Steuerpolitik aufzubereiten. Neben der Analyse des Status Quo soll auch genügend Raum für Diskussion möglicher zukünftiger Entwicklungen gegeben sowie Wünsche und Vorstellungen an die Regierung formuliert werden.

Inhalt des Workshops:

  • „Das neue Abgabenänderungsgesetz“ Otto Farny, Leiter AK Steuerrechtsabteilung
  • „Was bringt die Zukunft? Weitere Steuerpläne der Regierung“ Martin Bolkovac, GPA-djp Grundlagenabteilung
  • Ökologisierung des Steuersystems aus Gewerkschaftssicht“ Heinz Högelsberger, vida Wirtschaftsreferat

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in SeminarAngebot und verschlagwortet mit , , , , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.