Linzer Europaforum „EU-Parlamentswahlen 2014“

GerechtigkeitLinzer Europaforum „EU-Parlamentswahlen 2014“ – Weichenstellung für ein soziales Europa?

Ein soziales Europa mit guten Arbeitsplätzen und einer fairen Verteilung der Einkommen und Vermögen muss das oberste Ziel der Europäischen Union sein. Davon sind wir leider weit entfernt. Vielmehr nehmen die Spannungen in Europa zu. Im Zuge der Finanz- und Wirtschaftskrise wurden die wirtschaftsliberale Gangart weiter verschärft und gleichzeitig überholt geglaubte nationalistische Vorurteile aus der Mottenkiste geholt.

Termin: 28. April 2014, 18.00-21.00  Uhr und  29. April 2014, 9.00-17.00 Uhr
Ort: AK-OÖ Kongresssaal und AK-Jägermayrhof Linz
Anmeldungen bitte bis 22.4. unter: schwarz.c@akooe.at, Tel. 050 6906 5424
Programm: Einladung EU Forum gesamt

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Veranstaltung und verschlagwortet mit , , , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.