„Vielfalt, ja bitte – Welcome Diversity!“

DiversityRund um den Eurovision Song Contest machen wir auf die Vielfalt in unserer Gesellschaft aufmerksam und holen ihre vielen verschiedenen Gesichter vor den Vorhang. Das Interkulturelle Zentrum hat in Zusammenarbeit mit der Modeschule Graz ein sichtbares Zeichen für Vielfalt, Toleranz und Gleichbehandlung gesetzt.

T-Shirt: „Welcome Diversity“
Trendy T-Shirt, designed by Modeschule Graz – Belinda Winkler. 100 % Organic Fairtrade Cotton aus Indien, klimaneutral hergestellt, Farbe: weiß, 25 Euro.
Der Preis für das T-Shirt kommt der Kampagne „Vielfalt, ja bitte – Welcome Diversity!“ zugute. Bestellen: http://www.oegbverlag.at/buchderwoche

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Kultur und verschlagwortet mit , , , von Werner Drizhal. Permanenter Link zum Eintrag.

Über Werner Drizhal

Den Lehrberuf "Elektromechaniker für Starkstrom" in der AMAG-Ranshofen erlernt. Als Jugendvertrauensratsvorsitzenden zum ÖGB-Oberösterreich als Jugendsekretär gewechselt. Nach Absolvierung der Sozialakademie als ÖGB-Bezirkssekretär für Linz-Land gearbeitet. 1996 bis 1999 Mitglied eines OE-Teams der ÖGB-Zentrale, wo ich mich mit Organisationsentwicklung der ÖGB-Bezirkssekretariate und Mitwirkungsfragen von FunktionärInnen in der Gremienarbeit beschäftigte. 1999 in die ÖGB-Zentrale als Personalentwickler gewechselt. Hauptverantwortlich für die Einführung von MitarbeiterInnengesprächen im ÖGB. Umsetzung von professionellen Personalinstrumenten in der ÖGB-Zentrale. Ausbildung in systemischen Coaching und Erlebnispädagogik absolviert. 2007 Wechsel in die Bildungsabteilung der GPA-djp. Zur Zeit Leiter des Geschäftsbereichs Bildung - Gewerkschafts- und Personalentwicklung in der GPA-djp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.