Vortrag „Leben aus dem Takt – Leben im Rhythmus“

UhrDie Allianz für den freien Sonntag Wien und Österreich laden zum Vortrag und Gespräch

„Leben aus dem Takt – Leben im Rhythmus“

mit Univ.-Prof. Dr. Maximilian Moser (Chronobiologe, Institut für Physiologie, Medizinische Universität Graz) ein.

Ein gesunder Organismus ist chronobiologisch in Harmonie – seine Rhythmen sind synchronisiert und aufeinander abgestimmt. Gestörte Rhythmen treten bei Nacht- und Schichtarbeit, bei hohem Stress und bei Jetlag auf. Neue Studien haben gezeigt, dass diese Störungen zu schweren Erkrankungen, Stoffwech­selstörungen, Herzinfarkt und erhöhter Krebsrate führen können. Die Wiederherstellung einer intakten Rhythmik wird in der Medizin, insbesondere der präventi­ven Medizin der Zukunft eine große Rolle spielen.

Datum: 5. April 2016, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ort: Curhaus – Stephanisaal, Stephansplatz 3, 1010 Wien

Anmeldung bis 30. März: info@freiersonntag.at

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.