„Worüber wir nicht geredet haben“

Im November vergangenen Jahres hat uns der Historiker und Autor Dr. Klaus Pumberger im Rahmen des GPA-djp Bildungsprogrammes an seiner ganz persönlichen Familiengeschichte teilhaben lassen.

Unter dem Titel: „Jüdische Geschichte(n)“ haben wir uns gemeinsam mit ihm bei einer Lesung und einem Spaziergang durch das jüdische Wien mit den Themen Arisierung, Verdrängung und Widerstand beschäftigt.

Bis heute ist der Autor bei etlichen Lesereisen unterwegs. Von seiner jüngsten Vorstellung in Oberösterreich gibt es einen spannenden TV-Beitrag! Einfach hier reinhören – es lohnt sich!

Hier nochmal der Link zur Doku von unserem Seminar im November 2016.
Und hier der Link zum Blog des Autors.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.