Zentralbetriebsratswahl – Konzernvertretung (SE)

Wo geht´s lang? Wie funktioniert`s?

Die Vertretung der Beschäftigten geschieht auf unterschiedlichen Ebenen in unterschiedlichen Gremien.
In Unternehmen gibt es den Zentralbetriebsrat, im Konzern die Konzernvertretung. Bei Betriebsratswahlen stellt sich eine gewisse Routine ein. Aber wann brauche ich einen Zentralbetriebsrat oder eine Konzernvertretung und wie bekomme ich sie?

Termin: 28. März 2019, 09:00 – 13:00 Uhr
Ort: ÖGB Catamaran, 1020 Wien Johann Böhm Platz 1 ( Raum Anna Boschek)
Zielgruppe: Dieses Seminar ist geeignet für BetriebsrätInnen und (potentielle Wahlvorstandsmitglieder) sowie AssistentInnen des Zentralbetriebsrats.
Der Besuch des Seminars „Die Betriebsratswahl“ wird empfohlen ist aber keine Voraussetzung.

Seminarziele:

  • Du erfährst, wann ein Zentralbetriebsrat gewählt werden und wer kandidieren kann
  • Du lernst, wer den Wahlvorstand bilden kann und welche Aufgaben dieser hat
  • Du weißt nach dem Seminar, was bei der Wahl alles beachtet werden muss
  • Du bekommst einen Überblick, wie die Stimmen berechnet werden
  • Du erfährst, ob und wann die Wahl angefochten werden kann oder wann sie nichtig ist
  • Du hörst, was eine Konzernvertretung ist und wie sie gewählt wird

Referentin: Mag. Karin Koller, Rechtsschutzsekretärin der GPA-djp Region Wien

Anmeldung online unter diesem Link möglich!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.