Erster Inklusionsmarkt Wiens findet statt! Und: neugierig?

Am 13. September findet der erste Inklusionsmarkt statt. Ein Nachmittag, der Möglichkeit zum Austauschen, zum Informieren, zum Vernetzen und zum Lernen einlädt. Am ersten Indoor-Inklusionsmarkt treffen Organisationen, Unternehmen, Betroffene einer Behinderung sowie Interessierte zusammen.

Zu erleben gibt es viel!
Du kannst an Sensibilisierungskursen für psychische Erkrankungen teilnehmen, an Ständen aus Wirtschaft und Sozialbereich kannst du dich informieren, es gibt Interviews von Betroffenen, Kurzvorträge von ExpertInnen sowie ein Rahmenprogramm mit inklusiven Künstlern und vieles mehr.

Termin: 13.09.2019, von 14:00 – 19:00 Uhr
Ort: SocialWorkHUB, Althanstraße 8, 1090 Wien
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, Behindertenvertrauenspersonen, Betroffene einer Behinderung sowie Interessierte an dieser Thematik

Über Inclusion24:
Die Vision von Inclusion24 ist es, Behinderung” positiv in den (Arbeits-) Alltag zu integrieren. Das Ziel ist eine nachhaltige Veränderung der Einstellung von Unternehmen und deren MitarbeiterInnen mit und ohne Behinderungen, in Bezug auf einen vielfältigen, normalen Umgang miteinander.
ExpertInnen in eigener Sache arbeiten Hand in Hand mit Fachleuten aus dem Unternehmensbereich. Sie begleiten und unterstützen Unternehmen, Vereine und Bildungseinrichtungen, um allen Mitgliedern eines Unternehmens zu ermöglichen, ihren Arbeitsalltag entsprechend ihrer individuellen Fähigkeiten und Talente zu gestalten. Im Vordergrund steht hierbei die Vielfalt unserer Gesellschaft, die – entsprechend unterstützt und gefördert – auch im wirtschaftlichen Sinne einen großen Mehrwert darstellt.

Einladung zum Inclusionsmarkt

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.