Mein Team analysieren & weiterentwickeln (SE)

Schwung-Tankstelle für Betriebsratsteams

Du hast den Eindruck, euer Team im Betriebsrat könnte mehr bewegen, wenn die Kräfte gebündelt und die Zusammenarbeit verbessert würden? Du fragst Dich, wie Du Deine Team-Mitglieder motivieren kannst, aktiver in der Betriebsratsarbeit mitzuwirken, um die Arbeits- und Durchsetzungsfähigkeit als Betriebsrat optimieren zu können?

In diesem Seminar wird praktisches Handwerkszeug vermittelt, wie die speziellen Herausforderungen der Teamarbeit im Betriebsrat angegangen werden können. Anhand eurer konkreten Team-Situationen werden konkrete Schritte definiert, um euch als Team im Betriebsrat zu stärken.

Für den Erfolg des Seminares empfehlen wir, dass zwei KollegInnen aus einer Betriebsratskörperschaft gemeinsam teilnehmen (der/die Betriebsratsvorsitzende bzw. deren Stv. od. ein weiteres Betriebsratsmitglied).

Datum: 21. bis 23. April 2020
(Beginn am 1. Tag um 10:00 Uhr, Ende am 3. Tag um 16:00 Uhr)
Ort: Seminarhotel Lengbachhof, Steinhäusl 8, 3033 Altlengbach

Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und die einen Basiskurs I (Grundkurs) oder die Gewerkschaftsschule absolviert haben.
(Bei diesem Seminar empfehlen wir neben dem/der Betriebsratsvorsitzenden bzw. deren Stv. auch die Teilnahme eines weiteren Betriebsratsmitglieds).

Seminarziele:

„Ein Team ist mehr als die Summe seiner Mitglieder!
Erkennt eure Potenziale, bringt eure individuellen Stärken wirksam ein!“

  • Ihr habt ein konkretes Ergebnis des Status Quo eures Betriebsratsteams
  • Ihr wisst, wo ihr im Teamentwicklungsprozess steht
  • Ihr kennt die wichtigsten nächsten Schritte zu eurer Teambuilding und wisst, worauf ihr dabei speziell achten solltet
  • Ihr seid in eurem Betriebsrat als Team arbeitsfähiger;
  • Ihr habt einen konkreten Plan, wie ihr anstehende Themen als Betriebsrat bearbeitet.

Trainer/innen:

  • Christian Aigner, Supervisor, Coach und Organisationsberater
  • Gabriele Pripfl, Trainerin und Coach

Anmeldung über diesen Link möglich

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.