Prävention als Wirtschaftsfaktor

BetriebsrätInnen als Gesund-bleiben-BotschafterInnen

Schlagkräftige Argumente für BetriebsrätInnen als Unterstützung zur Einführung von Maßnahmen zur Gesundheitsförderung im Betrieb!

Dieses Seminar wird dir, in deiner Funktion als Betriebsrat/Betriebsrätin, Ursachen und Belastungspotentiale von innerbetrieblichem und privatem Stress darstellen und aktuelle Erkenntnissen und Entwicklungen aufzeigen. Ausgehend von neuesten Methoden werden dir Argumente in die Hand gegeben, innerbetriebliche Stress- und Burnoutprävention, als „win – win Situation“ darzustellen, um Unternehmensleitungen von der nachhaltigen Sinnhaftigkeit präventiver Maßnahmen zu überzeugen.

Datum: 25. – 26. Mai 2020, Seminarzeiten an beiden Tagen: 09:00 – 16:30 Uhr
Ort: BIZ der AK-Wien, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien, SE-Raum 21
Zielgruppe: Betriebsratsmitglieder, die Mitglied der GPA-djp sind und die den Basiskurs I absolviert haben.Ziele:

  • Du weißt um den Kostenfaktor von psychische Belastungen bis zum Burnout (Zahlen, Daten Fakten)
  • setzt dich mit dem Thema „Präsentismus“ als Kostenfresser auseinander
  • machst einen Kurztest zu individueller Stressbelastung und zur kollektiven Stressbelastung
  • lernst die „SBOC – App“ zur Früherkennung von Burnout kennen und wirst dein eigener Stresscoach
  • lernst den Benchmarkrechner kennen
  • übst Einsparungspotentiale errechnen und nutzen
  • erfährst, was hinter den Abkürzungen BGI – BGF – BGM steckt
  • tauscht Best Practice Beispiele aus den Betrieben und mögliche Stolpersteine aus
  • lernst etwas über die gesunde Betriebsratssitzung
  • wirst als Betriebsrat zum innerbetrieblichen Gesundheitsmanager/botschafter

TrainerInnen:

Franz K. Daublebsky, Sozial- und Gesundheitsmarketing Business Doctors
Michael Kornhäusel, Betrieblicher Gesundheitsmanager und CEO Business Doctors

Anmeldung online über diesen Link (Klick)!

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.